SonderthemaLifestyle1

Das Abenteuer von MRH TroweWas Leidenschaft mit Versicherungen zu tun hat

ALSFELD. Am Anfang war die Leidenschaft: Emotionale Aspekte bewegten die beiden in Alsfeld aufgewachsenen Gründer von MRH, Lars Mesterheide und Ralph Rockel. „Auf den ersten Blick mag der Versicherungsbereich etwas trocken erscheinen, mit einem wenig glamourösen Image. In der Praxis erleben wir durchaus spannende und fast unglaubliche Sachen – wie die Absicherung einer Formel-1-Rennstrecke oder ein Stadion unter Wasser“. Ein Blick auf die Geschichte von MRH Trowe und was Leidenschaft mit Versicherung zu tun hat.

„Vom großen internationalen Konzern bis zum innovativen Start- up: Wir arbeiten mit inspirierenden Unternehmen der verschiedensten Branchen“, berichtet Lars Mesterheide. Ohne Versicherungen würden viele Räder stillstehen. Ein paar Beispiele: Flugzeuge würden nicht fliegen. Produktion und Handel lägen brach. Mehr Menschen würden leiden, weil sie sich die medizinische Versorgung nicht leisten können. Fußball, Tennis, Olympische Spiele – nichts davon könnte stattfinden.

Angesichts dieser Vielfalt entschieden sich die beiden Inhaber für ein BWL-Studium mit dem Schwerpunkt Versicherungen. Anschließend starteten sie 1999 im Familienunternehmen, der Mesterheide GmbH, in Alsfeld. Von Anfang an entwickelten die beiden das Unternehmen mit Expertise und qualifizierten Mitarbeitern weiter. So konnten sie ihre Kunden bei verschiedensten Risiken bestmöglich unterstützen.

Egal ob privat oder beruflich, egal ob im kleinen oder großen Rahmen, als Privatkunde, Gemeinde, Einzelhändler, Mittelständler oder Konzern: Individuelle Konzepte zum Umgang mit Risiken helfen bei existenzbedrohlichen Ereignissen. Korrekt gestaltet und ausgewählt können Versicherungen finanzielle Schäden von uns allen abwenden. Das Unternehmen ist in diesem Jahr auf 400 Mitarbeiter gewachsen. Über Alsfeld hinaus bestehen mittlerweile zwölf bundesweite Standorte. Auch heute noch setzen die mittlerweile fünf Inhaber auf das Motto: „Persönlich – Unabhängig – Kompetent“

Dies enthält wesentliche Werte wie Qualität, Solidität und Verlässlichkeit. „Durch unsere strategischen Entscheidungen sind wir gewachsen und sogar in die Top 10 der deutschen Industrieversicherungsmakler aufgestiegen. Wir legen großen Wert auf Modernität, Digitalisierung und die internationale Begleitung unserer deutschen Kunden. Unsere Werte und die Individualität unserer Kunden sind für uns entscheidend“, erläutert Ralph Rockel.

Ein großes Thema ist auch der Nachwuchs

„Wir wachsen kontinuierlich, sowohl aus eigener Kraft als auch durch Zukäufe und anschließende Integration weiterer Unternehmen. Mit der Förderung und Ausbildung von Nachwuchskräften wollen wir unserer gesellschaftlichen Verantwortung gerecht werden“, bekräftigt Rockel.

Im Dienst der Mitarbeiter hat das Unternehmen in den letzten Jahren stark aufgerüstet – von externen Weiterbildungsmaßnahmen und internen Trainings in der eigenen Akademie bis hin zu einem umfangreichen Paket aus JobGoodies und Benefits-Bausteinen. „Wir suchen kluge, kreative Köpfe und bieten zahlreiche Möglichkeiten für den Einstieg und Aufstieg bei MRH Trowe“, resümiert Mesterheide.

 

MRH Trowe
Am Ringofen 2, 36304 Alsfeld
06631/911450
www.mrh-trowe.com

Ein Gedanke zu “Was Leidenschaft mit Versicherungen zu tun hat

  1. Die Frage ist doch eher, was ein Sack Reis mit diesem Artikel zu tun hat. Oder ob die abgebildeten Herren den alten Freund und Kupferstecher Wayne kennen.

    11
    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.