Blaulicht1

500 Euro Sachschaden wurde verursachtMit Gullideckel in Döner-Imbiss eingebrochen

GREBENHAIN (ol). In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es in Grebenhain zu einem Einbruch in einen Döner-Imbiss. Mit einem Gullideckel haben unbekannte Täter die große Fensterscheibe eingeschlagen und dabei einen Schaden von 500 Euro verursacht. Geklaut wurden mehrere Getränkedosen im Wert von 15 Euro.

Wie die Polizei in einer Pressemitteilung bekannt gibt, warfen Unbekannte in der Nacht zu Montag mit einem Gullideckel die Schaufensterscheibe eines Döner-Imbisses in der Hauptstraße ein und verursachten dadurch einen Schaden von rund 500 Euro. Aus dem Inneren entwendeten die Täter mehrere Getränkedosen im Wert von etwa 15 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeistation Lauterbach unter Telefon 06641/971-0, jede andere Polizeidienststelle oder über die Onlinewache unter www.polizei.hessen.de

Ein Gedanke zu “Mit Gullideckel in Döner-Imbiss eingebrochen

  1. Das ist so unfassbar sinnlos, dass es einen einfach nur noch traurig macht. Schlimm, was inzwischen selbst auf dem Land so alles abgeht.

    20
    1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.