Gesellschaft3

Zwei weitere Fälle im KreisZahl der aktiven Corona-Fälle steigt auf zehn

VOGELSBERG (ol). Es gibt zwei weitere Corona-Fälle im Vogelsbergkreis. Die beiden Männer aus dem süd-östlichen Kreisbereich zeigen nur leichte Symptome und befinden sich in häuslicher Quarantäne.

In der Pressemitteilung des Vogelsbergkreises heißt es, beide Männer hatten Kontakt zu den zuletzt positiv Getesteten aus dem Vogelsbergkreis. Seit Beginn der Corona-Pandemie im Kreis im März wurden insgesamt 131 Corona-Fälle registriert, darunter sind jetzt zehn aktive.

3 Gedanken zu “Zahl der aktiven Corona-Fälle steigt auf zehn

  1. Immer locker so weiter,ohne Mundschutz, kein Abstand und Partys bei jedem Anlass. Der nächste Lockdown wird schon kommen.

    85
    23
    1. Vollste Zustimmung.
      Ich arbeite im Getränkehandel.
      Auffallend ist, das jetzt wo Kirmesen, Feuerwehrfeste, Stadtfeste und sogar das Oktoberfest in München zurecht abgesagt wurden, die ganze Sauferei daheim auf die Terrasse und in Garten verlegt werden.
      Nicht selten, dass die Spritti’s da mit über 5 Kisten Bier aus’m Laden fahren. Auch die 5-Liter-Partyfässchen sind ständig ausverkauft. Für’n Eigenkonsum können diese Mengen nicht sein. Da werden Sitzgarnituren und Stehtische für ÜBER 10 Leute ausgeliehen. Absolut unverständlich das man sich nicht 1 Sommer mal an die Spielregeln halten kann. Da brauch man sich nicht wundern, wenn hieraus dann eventuell 2 Corona-Sommer werden.
      Jetzt könnte man fragen: Warum freut der/die sich nicht über den Umsatz und die vielen Kunden?
      Sobald sich einer von unserem Team mit Covid19 infiziert hat, ist der ganze Laden hier erstmal dicht!! Bedeutet: Auch den „vernünftigen“ Kunden können wir dann erstmal nicht mehr bedienen. Der Umsatzverlust dadurch wäre deutlich höher einzustufen.

      76
      13
    2. @Pkw 100
      Es muss ja nicht gleich eine Party gewesen sein. Man hat ja auch beruflich mit anderen Personen zu tun. Vorausgesetzt man arbeitet. Oder es kann beim Einkaufen passieren.

      14
      21

Comments are closed.