Blaulicht0

Aus bislang ungeklärter Ursache war der Mann mit seinem Pedelec gestürzt55-jähriger Lautertaler nach Unfall mit Pedelec verstorben

ULRICHSTEIN (ol). Am Freitagabend kam es auf einem Waldweg außerhalb von Rebgeshain zu einem schweren Verkehrsunfall. Dabei wurde ein 55-jähriger Lautertaler so schwer verletzt, dass er nur kurze Zeit später im Krankenhaus verstarb.

In der Pressemitteilung der Polizei heißt es, ein 55-jähriger Lautertaler befuhr mit seinem Mountainbike (Pedelec) einen unbefestigten Weg aus Richtung Hoherrodskopf in Fahrtrichtung Engelrod. Der Radfahrer stürzte aus bislang ungeklärter Ursache und verletzte sich dabei schwer. Er wurde von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus transportiert, wo er kurze Zeit später verstarb.