Blaulicht0

Ermittlungen dauern an - 66-jähriger Mann aus Petersberg verstorbenSegelflieger stürzt ab – Pilot kommt ums Leben

FULDA (ol). Ein Segelflieger ist am Pfingstmontag in Fulda in der Nähe einer Kleingartenanlage abgestürzt. Der Pilot kam dabei ums Leben.

Gegen 11.30 Uhr kam es zu einem Absturz eines einsitzigen Segelflugzeugs im Bereich der Kleingartenanlage Johannisau. Aus bisher unbekannter Ursache stürzte das Flugzeug dort ab, ging in Flammen auf und brannte vollständig aus. Der Pilot, ein 66-Jähriger Mann aus Petersberg kam dabei ums Leben heißt es in der Meldung der Polizei. Ersthelfer versuchten noch, die Person aus dem Flieger zu ziehen, doch wegen der Flammen war ein herankommen nicht möglich.

Die Polizei und Rettungsdienste waren im Einsatz. Der Bereich um die Absturzstelle wurde abgesperrt. Die Kriminalpolizei Fulda sowie die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung aus Braunschweig haben die Ermittlungen aufgenommen. Der entstandene Sachschaden belaufe sich auf rund 80.000 Euro.