Gesellschaft1

Losaktion auf dem Romröder WeihnachtsmarktGeschenkt: Einstieg in das Abenteuer „Ehrenamt“

ROMROD (ol). Weihnachten ist die Zeit des Schenkens. Das größte Geschenk, das Menschen einander machen können, ist Zeit. Die Zeit innezuhalten, Zeit etwas füreinander zu tun, Zeit etwas Schönes miteinander zu erleben, Freude zu teilen und Freude zu schenken. Dafür soll auf dem Weihnachtsmarkt in Romrod mit einem Geschenk Gelegenheit geschaffen werden – und zwar mit einer Losaktion des Mehrgenerationenhauses.

Unter dem Motto „Geschenkt: Einstieg in der Abenteuer Ehrenamt“ findet auf dem 28. Romröder Weihnachtsmarkt, die KiJu- Losaktion des Mehrgenerationenhauses mit und für Kinder und Jugendliche statt.

Das Los kostet eine Schnupperstunde Ehrenamt pro Monat für die Dauer eines Jahres in einem Verein oder einer Institution in der Romrod. Es gibt vielfältigen Möglichkeiten, gemeinsam mit anderen aktiv etwas für die Gemeinschaft in Romrod zu tun. Der Einstieg in das Abenteuer Ehrenamt soll leicht, lustig und spannend gestaltet werden. Dafür gibt es die KiJu-Losaktion des Mehrgenerationenhauses Romrod, an der alle Kinder und Jugendlichen teilnehmen können.

Die Lose werden im Anschluss an die offiziellen Grußworte zum Romröder Weihnachtsmarkt am Samstag, den 7. Dezember gegen 18 Uhr an der Schlossbühne verteilt: Jedes Kind ab 6 Jahren erhält ein Los. Für jüngere Kinder können die Eltern vertretungsweise teilnehmen.

Die Lose müssen am Sonntag, den 8. Dezember um 18 Uhr an der Schlossbühne wieder abgegeben werden. Dort erfolgt auch die Ziehung der Gewinner. Gewinnen kann nur, wer persönlich anwesend ist und seinen Namen leserlich auf das Los geschrieben hat. Ganz sicher, so heißt es in der Pressemitteilung, werden alle etwas Spannendes und vielleicht Neues erleben.



Ein Gedanke zu “Geschenkt: Einstieg in das Abenteuer „Ehrenamt“

  1. Was für geistige Flatulenzen… Erst alles wie die Feuerwehren kaputt sparen und dann wundern, warum sich niemand engagiert. Mit so dummen Aktionen auf keinen Fall. Einfach peinlich!

    16

    1

Comments are closed.