Politik0

Vom dienstältesten zum jüngsten Fraktionsvorsitzenden: Generationswechsel bei der CDU WartenbergLukas Kaufmann ist neue Wartenberger CDU-Fraktionsvorsitzender

WARTENBERG (ol). Die CDU Fraktion in Wartenberg hat in ihrer letzten Sitzung mit Lukas Kaufmann einen neuen Fraktionsvorsitzenden gewählt und damit einen ziemlichen Generationswechsel hingelegt. Nach 42 Jahren wurde Wolfgang Schleiter aus seinem Amt verabschiedet.

In der Pressemitteilung der Wartenberger CDU heißt es, dass der 23-jährige Lukas Kaufmann die Nachfolge des bisherigen Vorsitzenden, den 69-jährigen Wolfgang Schleiter, zum 1. Oktober antritt, da dieser altersbedingt kürzertreten will. Schleiter habe den Fraktionsvorsitz seit dem erstmaligen Einzug der CDU in die Wartenberger Gemeindevertretung im Jahre 1977 inne. Mit seiner 42-jährigen Amtszeit dürfte Schleiter, so aus der Pressemitteilung, der dienstälteste Fraktionsvorsitzende im gesamten Vogelsbergkreis, vielleicht sogar in ganz Hessen, sein.

Zudem sei Schleiter insgesamt 15 Jahre lang Mitglied im Vogelsberger Kreistag. Die CDU Fraktion in Wartenberg vollziehe nun einen Generationswechsel, denn auf den dienstältesten Fraktionsvorsitzenden folge nun mit Lukas Kaufmann der in Lebensjahren jüngste Fraktionsvorsitzende im Vogelsbergkreis. Kaufmann sitze seit 2016 in der Gemeindevertretung und sei somit erst der zweite Fraktionsvorsitzende in der Geschichte der Wartenberger Christdemokraten.

„Für deine Arbeit und deine Leistungen für die Gemeinde, aber auch für die CDU, danke ich dir von ganzem Herzen“, sagte Kaufmann. Die CDU-Fraktion setze auf Kontinuität, denn Schleiter bleibe auch weiterhin der Gemeindevertretung erhalten.