Gesellschaft0

Ferienspiele Romrod zum Abschluss bei der Freiwilligen Feuerwehr in Nieder-BreidenbachBasteln und Gestalten zum Abschlus der Ferienspiele

NIEDER-BREIDENBACH (ol). Die Sommerferien sind vorbei, die Schule ist seit dieser Woche gestartet. Bevor es allerdings für einige Kinder zurück in den Alltag ging, standen bei den Romröder Ferienspielen noch der letzte Tag an – und der fand traditionell bei der Freiwilligen Feuerwehr Nieder-Breidenbach mit einem Basteltag mit Malen und Gestalten statt.

In der Pressemitteilung heißt es, mit Unterstützung von Kompass Leben in Altenburg, konnten aus den Materialien Holz, Papier, Stein und vielem mehr, Figuren kreativ nach eigener Vorstellung gebastelt und bemalt werden.

Aus allen Ortsteilen Romrods trafen sich die Kinder im Gerätehaus der Feuerwehr in Nieder-Breidenbach. Den ganzen Vormittag und Nachmittag zeigten sich die Kinder handwerklich aktiv und werkelten nach Herzenslust. Zwischendurch gab es für das leibliche Wohl was vom Grill. Auch warteten zur Abwechslung am benachbarten Spielplatz Bewegungsspiele auf die Kinder. Am Ende, so aus der Pressemitteilung, hatten die Kinder in der Zeit so viel gebastelt, dass die Eltern die Bastelarbeiten in kleinen Kartons mit nach Hause nehmen konnten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.