Gesellschaft0

Baustellen-Start mit Bürgerbaustelle am 29. Juni - Sperrung bereits ab dem 28. JuniJetzt beginnt die Alsfelder Marktplatzsanierung

ALSFELD (ol). Die Aufträge sind vergeben, die Baustelleneinweisung erfolgt – nun kann sie beginnen, die Sanierung des Alsfelder Marktplatzes. Und die beginnt die Stadt Alsfeld mit einer großen Bürgerbaustelle am 29. Juni. Was das ist, lesen Sie hier.

In der Pressemitteilung der Stadt heißt es, im ersten Bauabschnitt im Bereich der jetzigen Parkplätze und Durchfahrt werden ab dem 1. Juli, vom Hochzeitshaus her beginnend in Punktaufgrabungen Hausanschlüsse für Kanal und Wasser, danach für Gas und Strom überprüft und gegebenenfalls erneuert. Die Zufahrt zum Marktplatz werde voraussichtlich ab dem 28. Juni ab 12 Uhr gesperrt sein.

Weitere Informationen zu Baustelle, Anlieferungsmöglichkeiten für Anlieger und weiteren Themen folgen in den nächsten Tagen durch weitere Pressemeldung. Zudem haben Stadt und Verkehrsverein im Rahmen der Aktion „Marktplatz Alsfeld: mein Platz im Herzen“ untere anderem auch eine Internetplattform erstellt, die ebenfalls in den nächsten Tagen veröffentlicht wird. Hier finde man alle Informationen rund um Baustelle, Erreichbarkeiten, Veranstaltungen und Aktionen im Rahmen der Baustelle und vieles mehr.

Unter der Überschrift „Alsfeld startet seine Baustelle“, erfolge der offizielle Baustellenstart nicht wie gewohnt mit einem Spatenstich, sondern einem Bürgerbaubeginn. Dieser findet am Samstag, den 29. Juni um 11 Uhr auf dem Marktplatz statt. Bürgerinnen und Bürger, Gäste, Touristen und Interessierte können selbst Hand anlegen und sich einen historischen Alsfelder Pflasterstein sichern. Eine öffentliche Einladung erfolge ebenfalls in den nächsten Tagen.