Symbolbild: jal

Blaulicht0

Polizei sucht nach Zeugen21-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

FREIENSTEINAU (ol). Am Montag, den 10. Juni kam es in der Gemeinde Freiensteinau zu einem schweren Verkehrsunfall: Ein 21-jähriger Motorradfahrer befuhr die Landesstraße von Holzmühl kommend in Richtung Neustall, als ihm am Ende einer scharfen Linkskurve ein blauer Opel auf seiner Fahrspur entgegenkam.


In der Polizeimeldung heißt es, beim Versuch diesem Fahrzeug auszuweichen, kam er mit seinem Krad von der Fahrbahn ab, durchfuhr den angrenzenden Straßengraben und kam anschließend auf einer Wiese zum Liegen. Er wurde aufgrund seiner schweren Verletzungen mit dem Rettungshubschrauber in das Klinikum Gießen geflogen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich unter der Telefonnummer 06641/971-0 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.