Blaulicht0

Anzeige gegen den 27-Jährigen erstattetUnter Drogen und ohne Führerschein im Auto erwischt

LAUTERBACH (ol). Ohne Fahrerlaubnis und unter Drogen wurde ein 27-jähriger Autofahrer am Samstagnachmittag in der Lauterbacher Innenstadt erwischt. Wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstatteten die Polizeibeamten Anzeige.

Die Beamten hielten den Fahrer aus dem Vogelsbergkreis an und kontrollierten ihn. Während der Verkehrskontrolle kam die Vermutung auf, dass der 27-Jährige Drogen konsumiert haben könnte. Ein Drogenschnelltest bestätigte den Verdacht.

Des Weiteren stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Die Ordnungshüter erstatteten Anzeigen wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis.