Foto: Philipp Weitzel

Blaulicht0

Alsfelder Brandschützer unter Atemschutz im EinsatzVermeintlicher Gasgeruch in Soldanstraße ruft Feuerwehr auf den Plan

UPDATE|ALSFELD (ol). An diesem Samstagabend – kurz nach der Jahreshauptversammlung der der Feuerwehr der Stadt Alsfeld – kam es zu einem Einsatz für die Alsfelder Brandschützer. In der Soldanstraße der Stadt meldete die Leitstelle des Vogelsbergkreises Gasgeruch. Vor Ort konnte allerdings kein Gas festgestellt werden. 


Gegen 22.30 Uhr meldete die Leitstelle des Vogelsbergkreises Gasgeruch in der Alsfelder Soldanstraße. Zuvor hatten Bewohner des Mehrfamilienhauses Gasgeruch im Gebäude festgestellt und die Feuerwehr alarmiert. Die Rückte mit einem Löschzug zum Einsatzort aus.

Ein Löschtrupp unter Atemschutz ging vor Ort mit einem Gasmessgerät in das Gebäude und führte Gasmessungen durch. Festgestellt werden konnte dabei allerdings nichts, woraufhin die Feuerwehr wieder abrücken konnte. Auch eine Streife der Polizei war vor Ort, um sich ein Bild von der Lage zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.