Gesellschaft0

Vortrag im Sitzungssaal der Kreisverwaltung am 11. MärzZwischen Beruf, eigenen Bedürfnissen und Familie

LAUTERBACH (ol). Im Sitzungssaal der Kreisverwaltung in Lauterbach dreht es sich am 11. März ab 9 Uhr in einem Vortrag um das „Spannungsfeld zwischen Beruf, eigenen Bedürfnissen und Familie“.

In der Pressemitteilung des Vogelsbergkreis heißt es, für viele Frauen ist es immer noch frustrierend und äußerst anstrengend, Familienarbeit und Beruf zu verbinden. Der persönliche und gesellschaftliche Anspruch, alles unter einen Hut zu bringen, sei groß. Doch wie kann man mit dem gesellschaftlichen Druck, der uns mit Schuldgefühlen, inneren Widerständen und Ängsten belastet, umgehen? Wie findet man selbst die Balance zwischen Familie und Berufsleben?

Um diese Fragen und mögliche Antworten geht es beim Vortrag von Dipl. Individualpsychologische Beraterin Petra Zentgraf auf der Veranstaltung von KVA Vogelsbergkreis – Kommunales Jobcenter in Kooperation mit dem Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit in Wiesbaden. Es können sich jetzt noch unter 06641 977213 oder per Mail an cornelia.kroemmelbein@vogelsbergkreis.de letzte Plätze gesichert werden.