Blaulicht0

Feuerwehren der Stadt Herbstein mit rund 50 Einsatzkräften vor OrtKaminbrand in Stockhausen ruft Feuerwehr auf den Plan

UPDATE|STOCKHAUSEN (ol). Gegen 9.40 Uhr meldete die Leitstelle des Vogelsbergkreises einen Kaminbrand in der Schlagmühle in Herbsteiner Ortsteil Stockhausen. Die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Herbstein waren mit einem kompletten Löschzug vor Ort. Verletzt wurde niemand.

In der Straße Schlagmühle im Herbsteiner Ortsteil Stockhausen brannte ein Kamin. Die Feuerwehren der Stadt Herbstein waren mit einem kompletten Löschzug und damit mit rund 50 Einsatzkräften aus Brandschützern aus Herbstein, Rixfeld, Stockhausen und Schadges vor Ort, um den Brand abzulöschen. Der entstandene Rußbrand im Kamin konnte allerdings früh genug entdeckt werden und breitete sich nicht weiter aus.

Die Feuerwehr war mit einem kompletten Löschzug vor Ort. Fotos: tsz

Wie Herbsteins Stadtbrandinspektor Bernhard Christen vor Ort informierte, reinigten die Feuerwehre gemeinsam mit dem Schornsteinfeger und speziellem Werkzeug den Kamin und entfernte die glühenden Rußrückstände im Schornstein. Auch der Rettungsdienst war vorsorglich im Einsatz. Die Hausbewohnerin und ihre Tochter blieben allerdings unverletzt. Einen Sachschaden gibt es ebenfalls nicht.

Zum Hintergrund: Ein Schornstein- oder Kaminbrand entsteht, wenn sich im Schornstein selbst abgelagerter Ruß entzündet. Meist entsteht das durch Ablagerungen aus unvollständiger Verbrennung.


2019-02-09 Kaminbrand Stockhausen-10
2019-02-09 Kaminbrand Stockhausen-9
2019-02-09 Kaminbrand Stockhausen-7
2019-02-09 Kaminbrand Stockhausen-6
2019-02-09 Kaminbrand Stockhausen-5
2019-02-09 Kaminbrand Stockhausen-4
2019-02-09 Kaminbrand Stockhausen-3
2019-02-09 Kaminbrand Stockhausen-2