Blaulicht1

Polizei bittet um Hinweise zur StraftatWiederholter Einbruch in Schottener Gesamtschule

SCHOTTEN (ol). Das war nicht das erste Mal: Wieder wurde in die Gesamtschule in Schotten eingebrochen. Vier Fensterscheiben schlugen die unbekannten Täter ein, verwüsteten einen Klassenraum und verursachten einen Gesamtschaden von rund 3.000 Euro.

In der Polizeimeldung heißt es, dass die unbekannten Täter in der Zeit von Donnerstag auf Freitagmorgen in die Gesamtschule in Schotten eingebrochen sein sollen – nicht zum ersten Mal. Nachdem die Einbrecher vier Fensterscheiben eingeschlagen hatten, betraten sie zwei Klassenräume. Einen Raum davon verwüsteten sie. Ob auch etwas gestohlen wurde, ist derzeit noch nicht bekannt. Es entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro.

Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schotten unter der Rufnummer 06044/989090 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.


Ein Gedanke zu “Wiederholter Einbruch in Schottener Gesamtschule

  1. Tja, der Bildungseifer der Vandalen kennt keine Grenzen. Darum dringen die immer wieder illegal in Schulen ein, die sie vermutlich auf ganz legalem Weg, aber leider vorzeitig und ohne Abschluss verlassen haben. So wird aus Dachschaden Sachschaden. Schade.

    32

    1

Comments are closed.