Panorama0

„Sag ja“ Hochzeitsmesse in der Alsfelder StadthalleAlles für den schönsten Tag im Leben in einer Halle

ALSFELD (akr). In der Alsfelder Stadthalle lag am Sonntag Liebe in der Luft, denn auf der Hochzeitsmesse drehte sich alles rund um den schönsten Tag im Leben zweier Liebenden. Zahlreiche Pärchen schlenderten Hand in Hand von Stand zu Stand und ließen sich von über 30 Ausstellern in die zauberhafte Hochzeitswelt entführen.


Verliebte Blicke, strahlende Augen und lächelnde Gesichter – so schlenderten zahlreiche Verliebte händchenhaltend an diesem Sonntag auf der Hochzeitsmesse durch die Alsfelder Stadthalle. Bereits am frühen Nachmittag zog es über 500 Menschen in die Halle. Mit über 30 Austellern bot man den Besuchern alles, was der Hochzeits-Herz begehrt. Von traumhaften Brautkleidern, farbenfrohen Blumenboquettes, funkelnden Schmuckstücken über individuell gestaltete Einladungskarten und Fotobüchern bis hin zu wahrhaften Tortenträumen – auf der Hochzeitsmesse kamen nicht nur angehende Bräute ganz auf ihre Kosten.

Auf der Hochzeitsmesse gab es alles rund um den schönsten Tag im Leben. Fotos: ls

Besonders großer Andrang herrschte bei den Juwelieren Wirkner und Parr. Hier ließen sich Paare in aller Ruhe rund um das Thema Trauring beraten und probierten nach und nach verschiedene Ringe an. Vom klassischen Ring in gelbgold mit kleinem Stein, über eine roségoldene Variante bis hin zur modernen Version aus Platin, die Auswahl war riesig. Auch beim Stand von Trauring Garten Fritzlar konnte man in aller Ruhe in kleinen Separees den einen Ring anprobieren, der am großen Tag das klassische Symbol der Verbundenheit zweier Liebenden darstellt.

In aller Ruhe wurden Ringe präsentiert und anprobiert.

Doch nicht nur der richtige Ring spielt bei einer Hochzeit eine große Rolle, sondern auch das Outfit, beziehungsweise das Kleid und der Anzug. Insgesamt sechs Aussteller präsentierten eine große Auswahl an Braut – und Herrenbekleidung: Andreas Brautboutique, das Modehaus Allemdinger, das Modehaus Heynmöller, Brautkleid ², das Brautstudio Anke Tworuschka sowie Donna Fashion ließen mit ihren Brautkleidkreationen Mädchenträume wahr werden.

Es gab eine große Auswahl an traumhaften Hochzeitskleidern.

Vintage Kleider 2019 im Trend

Im Jahr 2019 ist das Thema Vintage ein Trend in Sachen Brautkleid. Aber auch feenhafte, leichtfließende Stoffe, aufwendige Spitze oder der klassische Herzausschnitt sind immer noch beliebte Trends – natürlich darf auch das  Prinzessinnenkleid mit viel Tüll nicht fehlen. Auch Männer kamen modetechnisch auf ihre Kosten. Bei den Bräutigamen liegt derzeit die edlere Variante eines Anzugs im Trend, beispielweise mit Knopfleisten verziert.

Außerdem muss es nicht mehr nur das klassische Schwarz sein: Blau und helle Farben, sogar Anzüge aus Leinen seien derzeit sehr beliebt. Viele Männer wählen auch den sogenannten Gehrock, quasi die Mitte zwischen Frack und Smoking. Damit auch Haar und Make-up perfekt sitzt, dafür sorgt beispielsweise die Hairloungerie Schmieder oder auch Katharina Rosenthal Fotografie&Make-up.

Auch die Männer kamen auf ihre Kosten.

Etwas das auf einer Hochzeit selbstverständlich nicht fehlen darf, die Hochzeitstorte. Birgit Günther hatte wieder einige ihrer aufwendigen Kreationen mitgebracht, und diese Leckereien durfte man natürlich wieder verköstigen. Im vergangenen Jahr war besonders die Verliebt-Verlobt-Verheiratet-Torte sehr beliebt, eine dreistöckige Torte, die für das Kennenlernen, die Verlobung und Trauung steht. In diesem Jahr sei Korall eine Trendfarbe was das Äußere angeht, beliebte Füllungen seien immer noch Passionsfrucht, Himbeere und Schokolade – gerade bei dreistöckigen Torten eine beliebte Kombination.

Die Nostalgie-Torte von der Konditorei Günther.

Nicht nur Ringe und Kleider gab es zu bestaunen

Doch auch das Drum-Herum spielt an einer Hochzeit eine wichtige Rolle: Der richtige DJ, die richtige Location, die passende Deko und auch das Catering muss stimmen. Und natürlich müssen auch vorab Einladungen an alle Gäste verschickt werden. Damit auch für all das gesorgt ist, waren unter anderem die Stadthalle Alsfeld/Evotion, das Catering von Martin Jantosca, das Seehotel Michaela, Infinity Event, AS Sound&Light oder Zeit für Schönes vertreten.

Sicherlich ein Highlight auf der Hochzeit: Eine Kutsche von Fahrstall Schmelz.

Damit der schönste Tag im Leben eines Paares auch in Erinnerung bleibt, hält man diesen fest – sei es fotografisch oder sogar mit einem Video. Spotlight Fotografie, ak-photographics, Creativefoto, Eisenbarth Fotodesign, Hobby Haus Michel, Videoproduktion Schäfer oder Karo Fotografie waren hier die richtigen Ansprechpartner. Aber auch Fotoboxen, beispielsweise von Volker Schwenzfeier, Creativefoto oder der Hochzeitsfotografie Fulda, sind der aktuelle Renner auf Hochzeiten und sorgen garantiert für einige spaßige Momente.

Sogar Trauredner von „das gute Wort“ oder eine komplette Hochzeitsagentur wie die von Jennifer Reitz waren vor Ort und informierten die angehenden Brautpaare über alles, was sie rund um den Bund für das Leben wissen wollten. Auf der Hochzeitsmesse fehlte es einfach an nichts.

Weitere Eindrücke:

ol-hochzeitsmesse20191 (30 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (11 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (41 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (25 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (18 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (5 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (31 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (46 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (24 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (17 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (10 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (4 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (34 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (49 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (39 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (23 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (16 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (9 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (32 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (29 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (3 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (44 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (36 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (45 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (40 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (22 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (15 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (8 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (28 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (2 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (37 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (7 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (12 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (47 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (6 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (1 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (48 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (35 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (21 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (14 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (19 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (42 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (13 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (43 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (27 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (26 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (38 von 49)
ol-hochzeitsmesse20191 (20 von 49)
ol-hochzeitsmesse2019 (26 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (33 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (19 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (12 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (39 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (5 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (11 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (38 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (18 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (32 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (25 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (31 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (24 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (17 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (10 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (4 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (37 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (30 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (23 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (9 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (16 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (3 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (36 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (29 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (22 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (15 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (8 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (2 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (35 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (28 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (21 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (14 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (7 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (1 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (6 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (20 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (34 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (13 von 39)
ol-hochzeitsmesse2019 (27 von 39)

Studierte Germanistische Linguistik und Deutsch als Fremdsprache an der JLU in Gießen und ist seit Juni 2018 Volontärin bei Oberhessen-Live

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.