Foto: Maximilian Fischer

Vereine0

Kompass Leben e.V. ehrt seine JubilareEin Dankeschön für eine langjährige und wertvolle Unterstützung

HERBSTEIN (ol). Gerade in der heutigen Zeit mit all ihrer Schnelllebigkeit und stetigem Wandel ist es nicht mehr selbstverständlich, viele Jahre bei einem Arbeitgeber angestellt zu sein. Bei Kompass Leben e.V. wurden nun für langjährige Mitarbeit vier Jubilare und eine künftige Rentnerin geehrt.


Honoriert wurde die Loyalität und langjährige hervorragende Arbeit laut Pressemitteilung von Kompass Leben mit einem Zusammenkommen bei feinen Leckereien und kühlem Sekt. Ein persönlicher Rückblick von Katja Diehl und Frank Haberzettl als Vorstand von Kompass Leben e.V. gab Anlass zu regem Austausch. Für Schmunzeln sorgte dabei vor allem die Übergabe einer Kopie der damaligen Bewerbungsunterlagen des Personals.

Nach 40 Jahren konnt Elke Wagner wohlverdient in den Ruhestand gehen. Fotos: Maximilian Fischer

Elke Wagner, Janina Christina Hohmann, Beate Mönnig, Armin Ritz und Berthold Staubach zeichneten sich dabei in ihrem langjährigen Angestelltenverhältnis nicht nur durch gute Arbeit, sondern auch durch ein hohes Verantwortungsbewusstsein und große Leidenschaft und Motivation für ihren Beruf aus. Genau das ist sicherlich eine wichtige Voraussetzung für eine langjährige Mitarbeit in einem herausfordernden und sozialen Berufsumfeld. Frau Wagner konnte neben den Jubilaren nach fast 40 Jahren Angestelltenverhältnis bei Kompass Leben e.V. den wohlverdienten Eintritt in den Ruhestand feiern.

IMG_4152
IMG_4146
IMG_4115 (002)