Symbolbild: jal

0

Zwei vermeintliche Täter sollen in Frage kommenSpendenbox des Alsfelder Tierheims gestohlen

ALSFELD (ol). Unbekannte Täter sollen am Dienstag eine Spendenbox des Alsfelder Tierheims aus einem Café in der Straße „Am Kreuz“ entwendet haben.


In der Polizeimeldung heißt es, laut Angaben von Zeugen könnten für die Tat zwei Personen in Frage kommen, die sich zur Tatzeit in dem Café aufhielten. Einer der Verdächtigen soll etwa 1,65 Meter groß und extrem hellhäutig gewesen sein. Er soll eine schmächtige Figur und blaue Augen gehabt haben. Bekleidet soll er mit einem schwarzen Base-Cap mit grauen Motiven, einer dunkelblauen Sweat-Jacke und einer blauen Jeans gewesen sein. Er habe zudem einen dunklen Rucksack bei sich getragen.

Sein vermeintlicher Komplize habe die gleiche Körpergröße und ein sportliches Erscheinungsbild gehabt. Seine Hautfarbe soll dunkel gewesen sein und er habe kurze, dunkle Haare gehabt. Er soll mit einem dunklen T-Shirt und einer dunkelblauen Jeans bekleidet gewesen sein.