Gesellschaft1

Drittes Bürgerfrühstück des FreiwilligenzentrumsEin Frühstück unter freiem Himmel am Stadtfest-Sonntag

ALSFELD (ol). Beim dritten Mal ist es fast schon Tradition: Am kommenden Sonntag, dem Stadtfest-Sonntag, lädt das Freiwilligenzentrum die Alsfelder Bevölkerung wieder zu einem Frühstück in gemütlicher Runde in den Bürgergarten in der Volkmarkstraße an, der an dem Tag zu einer Kulisse für ein Frühstück unter freiem Himmel wird.

In der Pressemitteilung des Freiwilligenzentrums heißt es, Tische und Bänke werden wie gewohnt aufgestellt, für den Kaffee sorgen die Mitglieder des Freiwilligenzentrums. Die Besucher müssen nur mitbringen, was sie für ihr individuelles Frühstück gerne auf den Tisch stellen wollen, inklusive Kaffeetasse, Teller und Besteck.

Ab 10 Uhr geht es los, Zeit genug damit auch alle, die zum Auftakt des zweiten Tag des Jubiläumsstadtfestes den ökumenischen Gottesdienst auf dem Marktplatz besuchen wollen. Sollte das Wetter nicht mitspielen, weiche das Frühstück in das Freiwilligenzentrum aus.

Ein Gedanke zu “Ein Frühstück unter freiem Himmel am Stadtfest-Sonntag

Comments are closed.