Symbolbild: jal

0

Mit seinem Auto prallte er frontal gegen einen Baum49-jähriger Mann stirbt bei Verkehrsunfall

GIEßEN (ol). Zu einem tödlichen Verkehrsunfall kam es am Montag, den 9. Juli, in Gießen. Ein 49-jähriger Mann aus Buseck fuhr mit seinem Auto von Gießen nach Rödgen, kam in einer leichten Kurve von der Straße ab und prallte frontal gegen einen Baum. Der Mann erlag noch im Auto seinen schweren Verletzungen.

In der Polizeimeldung heißt es, zur Rekonstruktion des Unfallhergangs und Feststellung der bislang unbekannten Unfallursache ordnete die Staatsanwaltschaft Gießen die Sicherstellung des Autos mit Totalschaden und die Hinzuziehung eines Kraftfahrzeugsachverständigen an.