Auto0

Drei Personen leicht verletztSchwerer Verkehrsunfall nahe Feldatal

WINDHAUSEN (pw). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend auf der Landesstraße zwischen Storndorf und Windhausen. Laut ersten Polizeiangaben kam ein 18-jähriger Autofahrer aus Homberg Ohm von der Fahrbahn ab und prallte in einen Flutgraben.

Der 18-Jährige sowie zwei weitere Mitfahrer zogen sich durch den Aufprall leichte Blessuren zu, sie wurden durch ein Rettungsteam versorgt. Zur Ermittlung der Ursache des Unfalls nahm eine Streife der Polizeistation Alsfeld die Ermittlungen auf. Kurzzeitig zur Unterstützung im Einsatz war auch die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Feldatal.