Blaulicht0

Ein 64-jähriger Autofahrer kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich in der BöschungSchwerer Verkehrsunfall nahe Ulrichstein

OBER-SEIBERTENROD (ol). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend auf der Landesstraße zwischen Ulrichstein und Ober-Seibertenrod.

Laut ersten Polizeiangaben kam ein 64-jähriger Autofahrer aus Mücke nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich in der Böschung. Das Unfallfahrzeug kam schließlich kopfüber auf der Landesstraße zum Liegen. Der Fahrer zog sich laut ersten Angaben leichte Verletzungen zu, er wurde vor Ort von einer Notärztin und einem Rettungsteam behandelt. Wegen auslaufendem Öl und Trümmerteilen auf der Fahrbahn war auch die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Ulrichstein im Einsatz. Die aus Ober-Seibertenrod und Ulrichstein zur Hilfe geeilten Feuerwehrleute brachten Bindemittel aus und räumten die Straße frei, die rund eine Stunde voll gesperrt werden musste.

 

AP0A9715
AP0A9721
AP0A9728
AP0A9736