Gesellschaft0

Kunstverein Alsfeld lädt zur Sommerlesung mit Traudi Schlitt und Jamsession am 16. Juni um 18 UhrAuf jeden Fall facettenreich

ALSFELD (ol). Facettenreich: Unter diesem Motto steht die diesjährige Ausstellung des Alsfelder Kunstvereins. Ein Motto, dem sich die Alsfelder Kolumnistin Traudi Schlitt nur anschließen kann. Traudi Schlitt ist Expertin für alle Arten des täglichen Kopfschüttelns und nimmt ihre Zuhörerinnen und Zuhörer immer wieder gerne mit auf ihre diesbezüglichen Entdeckungsreisen.

Denn so facettenreich wie die Kunst ist das Leben, und die vielen kleinen wahnsinnigen Alltagsmomente sind es auch. Egal, ob es darum geht, das männliche Sichtfeld zu beleuchten, die Klischees in Partnerschaftsanzeigen zu entlarven oder den nie enden wollenden Kampf um die Selbstoptimierung zu kämpfen. Das teilt die Autorin in einer Pressemitteilung mit.

Mit dabei hat sie wie immer ihre gutaufgelegte Band Jamsession, die mit sommerlichem Swing und Jazz einen hoffentlich lauen Sommerabend einläuten wird. Los geht es am Samstag, den 16. Juni, um 18 Uhr im Güterbahnhof in Alsfeld. Der Eintritt ist frei.