Panorama0

Verleihung der Landesehrenbriefe im Alsfelder RathausLangjähriges und gelungenes ehrenamtliches Engagement

ALSFELD (ol). Sieben Mitglieder der Ortsbeiräte aus Alsfelds Stadtteilen und ein von der Deutschen Zoll- und Finanzgewerkschaft (BDZ) vorgeschlagenes Mitglied sind für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet worden.



In der Pressemitteilung heißt es, Bürgermeister Stephan Paule überreichte Erich Decher, Peter Hamel, Robert Kasper, Ralf Lämmer, Erwin Schubert, Lutz Markworth, Gerd Weckesser und Arno Wettlaufer am Freitag, dem 18. Mai 2018 den Landesehrenbrief.

Erwin Schubert wurde für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement bei der Deutschen Zoll- und Finanzgewerkschaft geehrt. Die Mitglieder der Ortsbeiräte wurden für ihr langjähriges und gelungenes Ehrenamt mit den Landesehrenbriefen im Rathaus in Alsfeld ausgezeichnet. Bürgermeister Stephan Paule dankte den Ausgezeichneten für ihr ehrenamtliches Engagement. Ihre Arbeit sei ein Musterbeispiel für ein erfolgreiches Ehrenamt und mache vielen Bürgerinnen und Bürgern Mut sich ebenfalls ehrenamtlich zu engagieren. Besonders freue es ihn, dass die Geehrten mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen die Anerkennung erhalten hätten, die ihnen zustehe.

Die Geehrten

Erich Decher, Mitglied des Ortsbeirates Heidelbach von 2001 bis 2016, Mitglied in der FFW Heidelbach und beim Heidelbacher Carneval Club

Peter Hamel, Mitglied des Ortsbeirates Eifa von 2001 bis 2016

Robert Kasper, Mitglied des Ortsbeirates Liederbach seit 2001, Mitglied der Jagdgenossenschaft Alsfeld/Liederbach, Beisitzer Landwirtschaft im Jagdverein Alsfeld e.V. – Jagdgebrauchshundeverein

Ralf Lämmer, Mitglied des Ortsbeirates Leusel seit 2001, seit 2006 Ortsvorsteher im Stadtteil Leusel, aktiv in der Feuerwehr Leusel und im Leuseler Carneval Club

Erwin Schubert, Vorsitzender des BDZ Ortsverbandes Gießen, seit 1994 Mitglied bei der Deutschen Zoll- und Finanzgewerkschaft, Vorstandstätigkeiten beim damaligen Ortsverband Frankfurt am Main (Ost), Obmann für Wohnungsangelegenheiten 1996-2002, Organisation von Großveranstaltungen, seit 2004 2. Vorsitzender

Lutz Markworth, Mitglied des Ortsbeirates Elbenrod seit 2001, langjähriger Rechner Sportverein Glückauf Elbenrod, Schriftführer im Ortsbeirat

Gerd Weckesser, Mitglied des Ortsbeirates Hattendorf seit 2001, stellvertretender Ortsvorsteher seit 2016, Vorsitzender der Jagdgenossenschaft

Dr. Arno Wettlaufer, Mitglied des Ortsbeirates Lingelbach seit 2001, Mitglied der Stadtverordnetenversammlung von 2001 bis 2011, Gründungsmitglied der Bürgerenergie Lingelbach