Gesellschaft0

Freibad der Welle in Lauterbach öffnet frühestens am 26. Mai.Freibadsaison in Lauterbach ist wetterabhängig

LAUTERBACH (ol). Die Freibadsaison in der Welle Lauterbach wird in diesem Jahr wetterabhängig beginnen, wie die Stadtwerke in einer Pressemeldung bekannt geben. Vorerst steht auch noch das Hallenbad zur Verfügung.

Die Vorbereitungsarbeiten für die Öffnung des Freibades seien in den letzten Wochen von den Mitarbeitern des Freizeitzentrums bereits getätigt worden. Vorerst stehe das Hallenbad jedoch auch weiterhin den Besuchern zur Verfügung. Im Gegensatz zu vielen anderen Gemeinden biete das Freizeitzentrum Lauterbach so seinen Gästen weiterhin die Möglichkeit, bei wohligen Temperaturen im Hallenbad Spaß zu haben. Vereine und Schulen könnten so weiterhin ihre Übungsstunden fortführen.

Doch auch Sonnenanbeter kommen in der „Welle“ nicht zu kurz: Im Attraktionsbereich sei eine Tür eingesetzt worden, um den Zutritt nach außen zu ermöglichen. So stehe den Besuchern des Hallenbades der Bereich um die Kneippanlage mit großzügiger Liegewiese und Liegen zum Sonnenbaden zur Verfügung, während weiterhin drinnen die Becken zum Schwimmen genutzt werden könnten.

Das Freibad werde frühestens am 26. Mai öffnen, sofern das Wetter konstant mit angenehmen Temperaturen mitspiele. Spätestens jedoch am 3. Juni werde dem ungetrübten Badevergnügen im Freibad nichts mehr im Wege steht, Ab Öffnung des Freibades werde dann das Hallenbad geschlossen sein. Der genaue Termin werde zeitnah auf der Internetseite und über den kostenfreien Newsletter bekannt gegeben.