Blaulicht0

Öffentlicher Übungsnachmittag der "show and brass band" Alsfeld in der Feuerwache am 17. MärzHier spielt die Musik … und Du kannst dabei sein!

ALSFELD (ol). Am kommenden Samstag lädt die „show and brass band“ zu einem Öffentlichen Übungsnachmittag in die Feuerwache Alsfeld ein. Von 14.30 Uhr bis 16 Uhr bietet die Erste Vorsitzende Andrea Habermann neben Kaffee und Kuchen einen Einblick in die Musikproben ihres Vereins.

„Im vergangenen Jahr waren wir viel unterwegs“, erklärt Habermann. Bad Bevensen, Frankfurt am Main und Magdeburg seien nur einige der Städte, in denen die Musikformation im vergangenen Jahr zu Gast war. „Durch die viele gemeinsame Zeit sind die Mitglieder für mich Teil der Familie geworden“, berichtet die Vorsitzende voller Stolz. Wichtig sei aber, dass mit ausreichend Nachwuchsmitgliedern auch in Zukunft die Auftritte stattfinden können.

So wie der 16-jährige Trommler Fabian Stumpf. Seit über fünf Jahren gehört er zum Verein und spielt seit drei Jahren bei allen Festzügen, Shows und Konzerten der Musikgruppe mit. „Meinen ersten Auftritt hatte ich 2015 mit der Bundesmusikparade in der Westfalenhalle in Dortmund. Am meisten Spaß machen mir die Showauftritte in großen Hallen und Konzerte“, sagt der 16-Jährige. Es sei einfach mal was anderes als Fußball und Handball.

Die „show and brass band“ bei einem ihrer Auftritte. Foto: show and brass band

Deshalb soll der Übungsnachmittag vor allem den musikbegeisterten Gästen bei der Überlegung helfen, selbst aktiv zu werden. „Wir bieten unseren Mitgliedern eine kostenfreie Ausbildung und vergeben kostenfrei unsere Instrumente“, ergänzt Habermann. Weitere Infos zum Übungsnachmittag erhalten Interessierte im Internet und unter info@show-and-brass-band.de.

Wie eine kleine Familie: Die show and brass band der Feuerwehr Alsfeld. Foto: show and brass band