Ein kaputtes Auto führte am Montagmittag in Ruppertenrod zu einem Feuerwehreinsatz. Das Fahrzeug verlor in der Schützenstraße wenige Liter Öl, vermutlich durch einen technischen Defekt am Motor. Foto: privat

Auto0

Mit Bindemittel, Besen und Schaufel beseitigten sie die das Öl vom AsphaltFeuerwehreinsatz wegen kaputtem Auto

RUPPERTENROD (ol). Ein kaputtes Auto führte am Montagmittag in Ruppertenrod zu einem Feuerwehreinsatz. Das Fahrzeug verlor in der Schützenstraße wenige Liter Öl, vermutlich durch einen technischen Defekt am Motor.

Zur Beseitigung wurde die Feuerwehr der Gemeinde Mücke alarmiert, in der Folge rückten Feuerwehrleute aus Nieder-Ohmen und Ruppertenrod zur Hilfe an. Mit Bindemittel, Besen und Schaufel beseitigten sie die das Öl vom Asphalt.

Kurz zuvor war bereits die Feuerwehr der Stadt Alsfeld im Einsatz, in einem Industriebetrieb hatte eine automatische Brandmeldeanlage fälschlicherweise ausgelöst.