Gesellschaft0

Neues Angebot: 200 Veranstaltungen in einer Broschüre vorgestelltLust machen auf Ausflüge in den Vogelsberg

VOGELSBERG (ol). 2018 hat begonnen und der neue gemeinsame Veranstaltungskalender von Geopark und Naturpark Vulkanregion Vogelsberg darf da natürlich nicht fehlen. Auch dieses Jahr werden wieder zahlreiche thematische Führungen und Ausflüge angeboten. Die buchbaren Angebote komplettieren die 200 Veranstaltungen, die in der Broschüre vorgestellt werden.

In der Pressemitteilung des Kreises heißt es, der Erste Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak als Verbandsvorsitzender des Naturparks freute sich über das Bündel an Veranstaltungen, die von den engagierten Führungskräften aus Vogelsberg und Wetterau in den Kalender eingebracht wurden. Veranstaltungen gebe es für alle Altersklassen und Interessensgebiete, stellte Jens Mischak bei der Vorstellung des Kalenders fest „und das Titelbild macht schon gleich Lust auf einen Ausflug in den Vogelsberg“.

Ein neues Highlight im Vogelsberg sei das im Juli 2017 eröffnete interaktive Vulkaneum im Herzen Schottens. Besucher können hier in die Vergangenheit der Region eintauchen – wieso sieht die Vogelsbergregion so aus, wie hat sie sich verändert und was prägt sie noch bis heute? Weitere regelmäßig geöffnete Attraktionen, wie der Kletterwald oder Baumkronenpfad auf dem Hoherodskopf laden ebenfalls zu einem unterhaltsamen Familienausflug in die Region ein. Wanderungen auf Naturerlebnis- und Geopfaden, Fotokurse, Fahrradtouren und vieles mehr möchten das Vulkangebiet als Natur- und Lebensraum vorstellen. Zertifizierte Wanderwege, wie die ExtraTouren SchächerbachTour oder Drei-Seen-Tour können als geführte Wanderungen gebucht, aber natürlich auch individuell erkundet werden. Wer also noch auf der Suche nach einem spannenden Ziel in der Region ist, wird in der Broschüre definitiv fündig.

Ein umfangreiches Angebot der Natur- und Geoparkführer

Mit einer Auflage von 10.000 Stück möchte der Vogelsberg die Werbetrommel rühren und Besuchern die Region schmackhaft machen. Das umfangreiche Angebot der Natur- und Geoparkführer zeigt das große Engagement und die Begeisterung für den Vogelsberg. Das könne man auf einer Exkursion selbst miterleben. „Solche Veranstaltungen sind wichtige Bestandteile für den Tourismus in der Region und die Wahrnehmung als gemeinsame Vulkanregion“, sagte Dr. Mischak.

Der neue Veranstaltungskalender ist ab sofort in allen Stadt- und Gemeindeverwaltungen, Tourist-Informationen, sowie in verschiedenen Auslagestellen verfügbar. Des Weiteren wird die Broschüre auf Messen, Veranstaltungen oder der Road-Show durch die Region Vogelsberg Touristik sowie dem Geopark Vulkanregion Vogelsberg beworben. Webversionen des Kalenders seien zum Download auf den Seiten des Geoparks, Naturparks, Naturerlebnis Vogelsberg und der Vogelsberg Touristik zu finden.