Blaulicht0

70-jährige Frau schwer verletztAuto überschlägt sich bei Verkehrsunfall

MERLAU (ol). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagmittag in der Bahnhofstraße von Merlau. Wie die Polizei mitteilte, wurde bei dem Zusammenstoß zweier Autos eine 70-jährige Frau aus Mücke schwer verletzt. Nach ersten Angaben der Beamten wurde der Frau von einer 29-jährigen Autofahrerin aus Mücke die Vorfahrt genommen. Durch den Zusammenprall überschlug sich das Auto der 70-Jährigen.

Notarzt, Rettungsdienst und die Feuerwehr der Gemeinde Mücke eilten zur Hilfe. Wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte, wurde glücklicherweise keines der Unfallopfer in den Fahrzeugen eingeklemmt. Jedoch mussten die aus Nieder-Ohmen und Merlau angerückten Feuerwehrleute etliche Trümmerteile von der Straße räumen und ausgelaufenes Öl aufnehmen.

Derweil versorgten Rettungsteam und Notarzt die 70-Jährige, die 29-Jährige blieb unverletzt. Für die Rettungsarbeiten und die Bergung der Unfallfahrzeuge musste die Bahnhofstraße voll gesperrt werden. Den entstandenen Sachschaden schätzte die Polizei etwa auf 15.000 Euro.