Symbolbild: jal

AlsfeldLauterbachPolizei0

Polizeibericht: Zwei Diebstahldelikte und ein EinbruchDiebe unterwegs im Vogelsbergkreis

VOGELSBERG (ol). Wie die Polizei in einer Pressemeldung bekannt gibt, kam es im Vogelsberg zwischen Donnerstag und Samstag zu zwei Diebstahldelikten und einem Einbruch. 

In Lauterbach hatten unbekannte Einbrecher die Urlaubsabwesenheit der Hauseigentümer eines Wohnhauses in der Bahnhofstraße in Lauterbach ausgenutzt. Eine aufmerksame Nachbarin hatte am Freitagmorgen festgestellt, dass ein Fenster des Hauses offen stand und hatte daraufhin die Polizei verständigt. Die Beamten stellten eindeutig Spuren eines Einbruches fest und hatten das Objekt durchsucht. Die Einbrecher seien nicht mehr vor Ort gewesen, dafür hatten sie mehrere Zimmer durchwühlt und einen Sachschaden von mindestens 2.000 Euro hinterlassen. Angaben zum Diebesgut lägen noch nicht vor, da die Besitzer noch im Ausland seien.

Jacke in der Spielhalle gestohlen

Während seines Besuches einer Spielhalle in der Alicestraße in Alsfeld sei einem 28-jährigen bereits am frühen Donnerstagvormittag letzter Woche seine Jacke gestohlen worden. Die Jacke hatte er zuvor über eine Stuhllehne gehängt. Mit der Jacke hatten die unbekannten Täter auch diverse Ausweispapiere entwendet. Der Schaden betrage etwa 120 Euro.

Als Tatverdächtige könnte ein junges Pärchen in Frage kommen, welches die Spielhalle mit dem Geschädigten betreten hatte und kurz darauf schon wieder verschwunden sei. Bei dem Mann handelte es sich, laut Polizeimeldung, um eine Person mit vermutlich osteuropäischer Abstammung im Alter zwischen 25 und 30 Jahren. Er soll zwischen 170 und 175 Zentimeter groß und kräftiger Gestalt gewesen sein. Er hatte dunkle, kurze Haare und trug einen Dreitagebart. Bekleidet sei er unter anderem mit einer schwarzen Jacke gewesen. Die mit ihm auftretende Frau sei offensichtlich ebenfalls osteuropäischer Abstammung gewesen und hatte in etwa das gleiche Alter wie der zuvor beschriebene Mann. Sie hatte dunkle lange Haare und sei unter anderem mit einem schwarzen Mantel bekleidet gewesen. Hinweise zu beiden Taten erbittet die Polizei an die Kripo Alsfeld unter 06631 9740.

Ebenfalls in Lauterbach sei einer 64-jährigen Frau am Samstagvormittag ihre Geldbörse aus der offenen Einkaufstasche entwendet worden. Neben Bargeld in Höhe von rund 400 Euro erbeutete der Langfinger noch diverse Ausweispapiere, welche sich in dem Portemonnaie befunden haben sollen. Hinweise zu dieser Tat erbittet die Polizei in Lauterbach unter 06641 9710.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.