Foto: cdl

AutoPanoramaVogelsberg0

Ortdurchfahrt Ulrichstein/Rebgeshain L 3139Winterunterbrechung für Straßenbauarbeiten

ULRICHSTEIN (ol). Seit April 2017 erfolgen, laut Pressemeldung, die Arbeiten zur Erneuerung der Ortdurchfahrt von Rebgeshain. Der erste Bauabschnitt der „Schottener Straße“ der Gemeinschaftsmaßnahme mit der Stadt Ulrichstein sei fertig gestellt.

Ein neuer Aufbau der Straße, neue Gehwege und eine optimierte Straßenentwässerung liessen den ersten Teil der „Schottener Straße“ im neuen Glanz erstrahlen. Unter der Straße liege eine neue Wasserleitung und neue Hausanschlüsse. Die Gehweganlage schaffe nicht nur den Fußgängern mehr Sicherheit, sondern würde nun ebenfalls den Belangen der mobilitätsbehinderten Menschen gerecht. Auch an die Zukunft sei gedacht worden, so lägen bereits Leerrohre unter dem Gehweg, um für den späteren Glasfaserausbau vorbereitet zu sein.

Im zweiten Bauabschnitt seien die Arbeiten an der Wasserleitung und den Hausanschlüssen zwischenzeitlich soweit fortgeschritten, dass ein Befahren der Ortsdurchfahrt während der vorgesehenen Winterpause voraussichtlich ab dem 10. November für alle Verkehrsteilnehmer möglich sei. Im Frühjahr 2018 würden dann bei geeigneter Witterung die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt wieder fortgeführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.