Gesellschaft0

Hecke und Gartenzaun in Brand - Sachschaden von 80 EuroZündelnde Kinder sorgten für Feuerwehreinsatz

ALSFELD|LEHRBACH (ol). Zündelende Kinder sorgten am Mittwochabend in der Alsfelder Lessingstraße für einen Feuerwehreinsatz. Wie die Polizei sagte, setzten zwei Jungen eine Hecke und einen Gartenzaun in der Nähe eines Wohnhauses in Brand.

Die Feuerwehr der Stadt Alsfeld rückte mit einem Löschfahrzeug an und bekämpfte die Flammen rasch. Den entstandenen Sachschaden bezifferte ein Polizeisprecher vor Ort auf etwa 80 Euro. Die „bösen Buben“ nahmen die Polizisten mit auf die Wache.

Wasserschaden in Lehrbach am Dienstagabend

Bereits am Vorabend war die Feuerwehr der Stadt Kirtorf in ganz anderer Sache im Einsatz. Im Stadtteil Lehrbach kam es in einem Keller zu einem Wasserschaden, die Ursache dafür ist unbekannt. Die Feuerwehrleute halfen mit einem Nasssauger aus.