AktionenAlsfeldJugend1

Die katholische Kirchengemeinde in Alsfeld bietet ab sofort die Möglichkeit für InteressierteTätigkeit im Bereich des Bundesfreiwilligendienst gesucht?

ALSFELD (ol). Pfarrer Jerzy Dmytruk informiert in einer Pressemeldung, dass die Kirchengemeinde St. Christophorus in Alsfeld seit kurzem die Anerkennung für eine Stelle im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes habe.

Der Bundesfreiwilligendienst sei offen für alle Menschen, die sich gerne engagieren möchten. Das Bildungsjahr bietet Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung, Berufsorientierung und zum sozialen Engagement. Die zukünftigen Freiwilligen seien sozial- und krankenversichert, erhielten Taschen- und Verpflegungsgeld, einen Wohnzuschuss und haben Anspruch auf Urlaub. Während des Freiwilligendienstes reflektieren die Engagierten ihre praktische Arbeit in Form von Seminartagen. Der Einstieg sei monatlich möglich. „Wir – Das Haus der katholischen Kirche – suchen nun eine Person über 27 Jahre, die die Mitarbeitenden der unterschiedlichen Einrichtungen (Pfarrei St. Christophorus, Caritaszentrum, Dekanatsjugendzentrale, Arbeitsstelle für Religionspädagogik) bei ihrer alltäglichen Arbeit unterstützen“, führte Dmytruk weiter aus.

Die Tätigkeiten werden sich auf verschiedene Bereiche beziehen. So liegt der Schwerpunkt auf handwerklichen Tätigkeiten und Verwaltungstätigkeiten, sowie Flüchtlingshilfe und Unterstützung im Rahmen der Beratungs- und Betreuungsdienste für die Menschen, die sich an das Haus der katholischen Kirche wenden. Laut Pfarrer Dmytruk soll mit einem Stundenumfang von 20,5 Stunden pro Woche vorerst für einen Zeitraum von neun Monaten mit der Option der Verlängerung begonnen werden. „Die Kirchengemeinde würde sich sehr freuen, wenn es Interessierte gibt, die sich vorstellen können, einen Bundesfreiwilligendienst bei uns zu absolvieren“, sagte Dmytruk weiter.

Ein Gedanke zu “Tätigkeit im Bereich des Bundesfreiwilligendienst gesucht?

Comments are closed.