Künftig wird es noch schöner in der Alsfelder Saunalandschaft: eine Event-Sauna wird die alte 90-Grad-Sauna ersetzen. Vorher muss die Sauna für die Umbauarbeiten schließen. Foto: Kierblewski / PR.Agentur MARLIK

Lifestyle8

Sauna vom 9. bis 27. Oktober geschlossen - Bauarbeiten für Eventsauna beginnenAlsfelder Sauna für drei Wochen geschlossen

ALSFELD (ol). Es tut sich was im Erlenbad in Alsfeld, um genau zu sein im Saunabereich: Die Saunawelt bekommt eine neue Eventsauna. Kurz nach dem Grillevent im Sauna-Hof am 3. Oktober, sollen die Umbauarbeiten beginnen. Dort wo jetzt noch die 90 Grad Sauna ihren Platz hat, wird die neue Anlage entstehen, die dem Bad und seinen Gästen viele Möglichkeiten bietet. Dazu muss die Sauna allerdings für gut drei Wochen schließen.

Zunächst wird laut Pressemitteilung des Bades in der kommenden Woche eine Baustraße angelegt, damit die Baugeräte auch das Gelände erreichen können, ohne dass der Plattenbelag im Freibad beschädigt wird. Ab dem 9. bis einschließlich 27. Oktober bleibe das Saunagelände dann komplett geschlossen. Geplant seien Instandhaltungsmaßnahmen, die jährliche Grundreinigung und ebenso die lärm- und schmutzintensiven Bauarbeiten.

Am 28. Oktober öffne die Saunalandschaft wieder ihre Tore, allerdings mit eingeschränktem Betrieb, da die 90 Grad-Sauna dann bereits abgerissen und die neue Sauna gebaut werde. Die 100 Grad Sauna werde dann in eine 90 Grad Sauna umgewandelt und in der 80 Grad Sauna gebe es bis zur Eröffnung der Eventsauna ausnahmsweise regelmäßig Aufgüsse.

Ermäßigte Angebote während Umbauarbeiten

Um das Saunaerlebnis trotz der Bauarbeiten attraktiv zu halten, gebe es für die Saunabesucher eine ermäßigte „Baustellenkarte“, mit der sie in der Zeit vom 28. Oktober 2017 bis voraussichtlich 28. Januar 2018 die Sauna unbegrenzt nutzen dürfen. Auf Einzeltarife gewähre das Erlenbad zudem zehn Prozent Nachlass.


Wenn die Umbaumaßnahmen abgeschlossen seien, werde anstatt der kleinen 90 Grad Sauna eine Event-Sauna ihren Platz einnehmen. Die Event-Sauna werde dadurch größer und habe den Ofen in der Mitte, die Gäste sitzen rund herum. „Das eröffnet uns völlig neue Möglichkeiten der Aufgüsse und Aktionen“, erklärten die Geschäftsführer der Bäder GmbH Kai Gehrau und Ralf Kaufmann begeistert und waren sich einig: „Das Sauna-Erlebnis wird vielfältiger“.

8 Gedanken zu “Alsfelder Sauna für drei Wochen geschlossen

  1. Schaut mal genau hin,
    die Gäste interessieren doch niemanden.
    Wenn wir uns mal melden, werden wir von der GF Frau noch beschimpft.

    13

    1
  2. irgendwie unglücklich und kein gutes Timing von der Geschäftsführung….außerdem hat man immer den Eindruck, es wird aus purem Aktionismus versucht Publicity zu machen, liegt damit aber bei einem Großteil der Sauna(-stamm)gäste voll daneben. Die sollen doch einfach mal eine Befragung der Saunagäste vornehmen um mal zu hören, was die sich so wünschen bevor wieder größere Investionen anstehen.

    18

    0
  3. Lauterbach wirbt mit „Allen Sinnen“, sprich mit einem intetessanten Angebot. Alsfeld mit Schließung. Tolles Marketing.

    15

    3
  4. Ich stelle mir die Frage warum die Bauarbeiten nicht im Sommer durchgeführt werden, wenn nicht soviele Gäste die Sauna besuchen?

    20

    1
  5. Zum Beitrag Besucher:
    „Er hat den Nagel auf den Kopf getroffen“
    Hans Zimmer

    18

    1
  6. Saunasaison beginnt und auch die Bauarbeiten und Grundreinigung. Das verstehe wer will!

    Schilder direkt an den Türen der Duschbereichen des Bades mit dem Hinweis, dass die gesamte Anlage videoüberwacht wird, lassen auch ein paar Fragezeichen entstehen.

    26

    4

Comments are closed.