Kultur0

Die Vorsitzende des Verkehrsvereins der dänischen Partnerstadt Nakskov zu Gast in AlsfeldAnekdoten aus 55 Jahren Städtepartnerschaft

ALSFELD (ol). Lise Simon, die Vorsitzende des Verkehrsvereins von Alsfelds dänischer Partnerstadt Nakskov, war zu Besuch in Alsfeld.

Sie zeigte sich sehr erfreut über den in der letzten Woche gegründeten Förderverein Städtepartnerschaftsverein Alsfeld e.V., heißt es in der Pressemitteilung. Im Gespräch mit Bürgermeister Paule und Magistratsmitgliedern habe man manche Anekdoten der letzten Jahrzehnte ausgetauscht.

Die Städtepartnerschaft mit Alsfeld sei im Jahr 1962 die erste deutsche-dänische Städtepartnerschaft überhaupt gewesen, wusste Simon zu berichten. Bürgermeister Stephan Paule habe unter anderem eine Einladung zur Alsfelder Herbstausstellung für dieses Jahr ausgesprochen. Eine erneute Beteiligung der dänischen Freunde sei sehr wünschenswert, zumal damit der direkte Kontakt zum neu gegründeten Förderverein vertieft werden könnte.