Ab Montag soll die Großsporthalle pünktlich zum Schulbeginn wieder geöffnet haben. Foto: hlf

AlsfeldLifestyleSport2

Pünktlich zum Schulanfang kann in der Großsporthalle wieder Sport gemacht werdenGroßsporthalle ab Montag wieder geöffnet

ALSFELD (ol). Die Alsfelder Großsporthalle kann pünktlich zum Schulbeginn am Montag wieder geöffnet werden. Bis dahin ist der Defekt in der Trinkwasserversorgungsleitung behoben und auch die Grundreinigung der Halle ist dann abgeschlossen. Das teilte der Kreis in einer Pressemitteilung mit.

Weil ein Druckminderer defekt war, musste die Halle für wenige Tage geschlossen werden. Am heutigen Mittwoch traf gegen Mittag das Ersatzteil der Trinkwasserversorgung ein, mit der Montage werde heute noch begonnen. Allerdings müssen vor Inbetriebnahme alle Trinkwasserleitungen noch hygienetechnisch gespült und die Armaturen geprüft und eventuell instand gesetzt werden. So aus der Pressemitteilung.

Dies kann arbeitstechnisch aber erst im Laufe des Donnerstags erfolgen. Daran anschließend wird ein Reinigungsunternehmen mit der jährlichen Sommerreinigung beginnen, für die zwei Arbeitstage benötigt werden.

2 Gedanken zu “Großsporthalle ab Montag wieder geöffnet

  1. Da nicht jeder Mann Ahnung hat zur Erläuterung: es gibt gewisse auflagen, die nicht ganz zu Unrecht bestehen.

    Nicht jedermann findet das schön, wenn alle vor der Großsporthalle urinieren oder auch ein großes Geschäft dorthin machen müssen.

    6

    7
  2. Trinkwasserleitung? Warum dürfen die Sportler deswegen die Halle komplett nicht nutzen? Gibt ja keine Ausweichhallen in Alsfeld. Wäre das Gleiche wenn man das Stadion oder die Fußballplätze wegen der Trinkwasserleitung sperrt wenn die Saisonstarts direkt bevor stehen! Und Säubern so dringend das auch schon längst nötig war muss natürlich in der direkten Saisonvorbereitung der Mannschaften durchgeführt werden?! Klasse Planung!

    9

    5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.