Symbolbild: jal

PolizeiVogelsberg0

Eine kleine Zusammenfassung der gemeldeten Straftaten am Wochenende im KreisgebietRollstuhl gestohlen – Traktordiebstahl gescheitert

VOGELSBERGKREIS (ol). Am vergangenen Wochenende hatte es die Polizei mit mehreren Strafanzeigen im Kreisgebiet zu tun. Darunter ein dreister Diebstahl eines Rollstuhls in Alsfeld, einen auf skurrile Weise gescheiterten Diebstahl eines Traktors in Schotten, Einbrüche in Einfamilienhäuser und ein Diebstahl eines Pkw-Anhängers.

Aus einem Kellerflur eines Mehrfamilienhauses haben unbekannte Täter zwischen dem 25. Februar und 10. März einen bordeauxroten Elekto-Rollstuhl in der Straße „Einsteinplatz“ in Alsfeld gestohlen. Das Diebesgut hat einen Wert von circa 300 Euro, teilte die Polizei mit. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40.

In Schotten scheiterte der Diebstahl eines Traktors, weil die Diebe offensichtlich die Hydraulik nicht bedienen konnten. Unbekannte Täter entwendeten einen Traktor mit angehängtem Holzspalter von einem Holzlagerplatz in der Gierbachstraße im Schottener Stadtteil Götzen am Samstag, zwischen 0.30 Uhr und 7.15 Uhr, teilte die Polizei mit. Die Diebe hätten die Zugmaschine zum Laufen gebracht, konnten aber die Hydraulik nicht bedienen, sodass der abgesenkte Spalter beim Wegfahren am Boden schleifte. In Höhe des Götzener Friedhofes sei die Diebestour zu Ende gewesen. Da die Langfinger vermutlich wegen des schleifenden Spaltergerätes nicht so richtig vorwärts kamen, hätten sie wohl aufgegeben und den Schlepper samt Arbeitsgerät stehen lassen. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10.

In ein Einfamilienhaus in der Schillerstraße in Schlitz brachen unbekannte Täter in der vergangenen Woche zwischen Sonntag und Freitag ein. Die Täter öffneten mit Gewalt eine Kellertür und verschafften sich so Zutritt in das Gebäude, berichtete die Polizei. Anschließend hätten sie die Räume nach Diebesgut abgesucht, fanden aber offensichtlich nichts, was sie gebrauchen konnten. Die Einbrecher verursachten laut Polizei einen Sachschaden von rund 500 Euro. Hinweise zu der Straftat erbittet der Polizeiposten Schlitz unter der Rufnummer (0 66 42) 16 47.

An einem Einfamilienhaus in der Straße „An der Steinbach“ brachen unbekannte Einbrecher eine Kellertür am Samstag, zwischen 15.30 Uhr und 20.30 Uhr auf. Anschließend durchsuchten die Täter mehrere Räume und entwendeten Schmuck im Wert von über Eintausend Euro, gab die Polizei bekannt. Hinweise zu der Straftat erbittet die Kriminalpolizei Alsfeld unter der Rufnummer (0 66 31) 97 40.

Einen Pkw-Anhänger stahl ein unbekannter Täter von einem Grundstück gegenüber einer Verpackungsherstellerfirma in der Dirlamer Straße in Lauterbach zwischen dem 25. Februar und 11. März. Der Dieb entlud erst den beladenen Anhänger, der einen Wert von circa 2.500 Euro hat und nahm ihn anschließend mit, teilte die Polizei mit. Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Lauterbach unter der Rufnummer (0 66 41) 97 10.