Gesellschaft0

Alsfeld erfüllt Herzenswünsche: Begrüßungs- und Vorstellungsfest auf dem Alsfelder Marktplatz geplant am 12. Mai ab 10 UhrGroßes Fest im Mai geplant: „Wir sind da, seid dabei“

ALSFELD (ol). Auch der neu gegründete Verein „Alsfeld erfüllt Herzenswünsche“ ist zurück im neuen Jahr – und das mit einem richtigen Kracher. Für Anfang Mai plant der Verein nämlich ein großes Fest auf dem Alsfelder Marktplatz. Unter dem Motto „Wir sind da, seid dabei“ will sich der Verein der Stadt vorstellen.

„Ich freue mich euch alle hier begrüßen zu können“, eröffnete die erste Vorsitzende Julia Schuchard die Mitgliederversammlung von „Alsfeld erfüllt Herzenswünsche“ an diesem Montagabend. Mitgebracht hatte sie eine große Idee: Ein Begrüßungs- und Vorstellungsfest auf dem Alsfelder Marktplatz, das am 12. Mai unter dem Motto „Wir sind da, seid dabei“ stattfinden soll.

Die Vorsitzende Julia Schuchard bei der Mitgliederversammlung. Foto: privat

Und dazu haben sich die Organisatoren bereits einiges einfallen lassen: Ein vielseitiges Bühnenprogramm mit unterschiedlichen Benefizkonzerten, Kinderunterhaltungsprogramm, ein ausgewogenes kulinarisches Angebot und sogar ein eigener kleiner Fan-Shop. Das besondere Highlight spiele sich allerdings auf der Bühne ab. Dort sollen neben Milena Buck und Vicky Gabriel, auch Stepanie Ebert von der Band Zweiklang, Aftereight, der bekannte Sänger Janne und auch der Zauberer Martino auftreten.

Weiteres Event im Herbst geplant

Moderiert werde der Tag von Eva Schwalm. Für die Kinder gebe es an diesem Tag neben einer Hüpfburg und einem Kinderkarussell, Kinderschminken und eine Mitmach-Aktion, bei der bunte Buttons bemalt werden. Schon ab diesem Wochenende sollen entsprechende Flyer und Plakate verteilt werden, die die Aktion ankündigen sollen. Außerdem würden noch Helfer für das Fest am Marktplatz gesucht werden, die sich gerne bei der Vorsitzenden melden können.


Auch ein Infostand mit Artikeln wird es am Fest geben. Foto: privat

„Wir freuen uns sehr auf die Veranstaltung im Mai und besonders freuen wir uns auf zahlreiche Besucher“, erklärte Schuchard. Die Einnahmen sollen direkt in die Vereinskasse fließen, wovon ein Wünschewagen angeschafft werden solle. Zum Abschluss gab der Verein dann noch bekannt, dass das nicht die letzte Veranstaltung in diesem Jahr sein soll: Schon im Herbst soll es noch einen Kidsday geben.