AlsfeldFeuerwehr2

Feuerwehreinsatz am Donnerstabend in der Alsfelder AltstadtDie Drehleiter bei einem medizinischen Notfall

ALSFELD (ol). Ein medizinischer Notfall war Anlass für einen Einsatz der Freiwilligen Feuerwehr in der Alsfelder Altstadt am Donnerstagabend.

Zusammen mit dem Vogelsberger Rettungsdienst tauchten die Feuerwehrfahrzeuge in der historischen Altstadt auf und sorgten für Aufmerksamkeit und Fragen. Denn bei dem medizinischen Einsatz stand auch eine Drehleiter beim Kirchplatz in Bereitstellung und blockierte die Zufahrt zum Rathaus. Autos kamen nicht durch, aber die Fahrer zeigten Verständnis, schließlich ging es um Menschenleben.

2 Gedanken zu “Die Drehleiter bei einem medizinischen Notfall

  1. zu Bernd Ebert

    17.02.2017 um 12:55

    Korrektur!
    Ah, aber die Fahrer zeigten Verständnis weil eine Drehleiter im Einsatz die Zufahrt blockierte. Na das ist aber rücksichtsvoll. Wer parkt den immer im Parkverbot enger Straßen und stellt eindeutig ausgewiesene Feuerwehrzufahrten zu? ( Im engen Kernstadtbereich) Keiner macht sich Gedanken wie Einsatzkräfte schnell zum Notfallort kommen. Sollte sich jeder mal vor Augen führen, ob er im Notfall auch schnell versorgt werden kann. Das finde ich ist der Konsens der Berichterstattung.

    14

    2
  2. Ah, aber die Fahrer zeigten Verständnis weil eine Drehleier im Einsatz die Zufahrt blockierte. Na das ist aber rücksichtsvoll. Wer parkt den immer im Parkverbot enger Straßen und stellt eindeutig ausgewiesene Feuerwehrzufahrten zu? ( Im engen Kernstadtbereich) Keiner macht sich Gedanken wie Einsatzkräfte schnell zum Notfallort kommen. Sollte sich jeder mal vor Augen führen, ob er Notfall schnell versorgt werden kann. Das finde ich ist der Konsens der Berichterstattung.

    4

    1

Comments are closed.