Lifestyle5

Neueröffnung von Schuhhaus Sauer in der Obergasse in Alsfeld„Sportlich bequem und trotzdem todschick“

ALSFELD (ol). Immer mal wieder wird behauptet, der stationäre Einzelhandel sei ein aussterbendes Geschäftsmodell. Dass dies in Alsfeld definitiv nicht stimmt, beweist die jüngste Neueröffnung in der Obergasse: Annette Sauer aus Fulda-Petersberg eröffnet ihre dritte „Schuhhaus Sauer“ Filiale. Neben Fulda und Lauterbach ist sie ab sofort auch in der historischen Altstadt Alsfeld vor Ort und wirkt dieser Vermutung damit entschieden entgegen.

Auf die Frage „Warum ein Schuhgeschäft und warum in Alsfeld?“ fangen ihre Augen an zu leuchten. „Da muss ich weiter ausholen“, beginnt zu erzählen. Bereits ihr Vater ist Inhaber eines Schuhgeschäftes und so kam auch sie im Jahr 2006 zu ihrem ersten Schuhladen. In den darauf folgenden Jahren kamen neue hinzu, so dass sie seit dem letzten Jahr drei Schuhfacheschäfte in Fulda, Lauterbach und Tann (Rhön) ihr Eigen nennen konnte.

Der Tourismus sowie der Einzelhandel in Tann seien allerdings rückläufig, so dass sie das Geschäft dort aufgab. „Da habe ich davon erfahren, dass ein Geschäft in der Obergasse in Alsfeld frei wird und die Chance wahrgenommen“, erklärt die Chefin weiter. „Alsfeld hat eine tolle Innenstadt und einen gut funktionierenden Tourismus. Außerdem liegt es in der Nähe zu unseren bestehenden Standorten.“ So ist in einer kurzen Umbauphase das Ladengeschäft komplett renoviert worden und lädt heute mit einer freundlichen und hellen Atmosphäre zum Shoppen ein.

Der Laden erstrahlt nach dem Umbau einer tollen, hellen Atmosphäre

Der Laden erstrahlt nach dem Umbau in einer einladenden, hellen Atmosphäre

Das Sortiment: sportlich, bequem und trotzdem schick

Auf die Frage nach dem Alleinstellungsmerkmal ihres Schuhfachgeschäfts muss Annette Sauer nicht lange überlegen. „Unsere Stärke liegt im Sortiment. Wir haben in erster Linie bequeme, sportliche, aber dennoch modische und schicke Schuhe. Eben angepasst an das Alsfelder Kopfsteinpflaster“, meint Sie mit einem Augenzwinkern. Viele unserer Schuhe sind auch ideal für Menschen, die Einlagen in Ihren Schuhen tragen.


Neben etablierten Marken wie Camel Active, Lloyd, Legero, Gabor, ecco, Finn Comfort, Rieker, Tamaris, Bugatti, Remonte, uvm. runden außergewöhnliche Marken wie Think! oder auch Chucks und Sketchers das Sortiment ab.

Sollte der Wunsch-Schuh einmal nicht in der richtigen Größe vorrätig sein, kann Annette Sauer eine besondere Stärke ausspielen: Da ihr Team mehrmals in der Wochen zwischen den drei Standorten pendelt, ist es überhaupt kein Problem, Schuhe aus den anderen Filialen sehr kurzfristig zu besorgen.

 

OL_SchuhausSauer_Eroeffnung-8383

Sportliche, bequeme und schicke Schuhe vieler führenden Marken gibt es im Schuhgeschäft Sauer

Ausgefallene Designs und Marken runden das breite Angebot vom Schuhhaus Sauer ab

Ausgefallene Designs und Marken runden das breite Angebot vom Schuhhaus Sauer ab

OL_SchuhausSauer_Eroeffnung-8395


5 Gedanken zu “„Sportlich bequem und trotzdem todschick“

  1. Hallo Frau Sauer,
    ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit der neuen Filiale und stets ein gutes Händchen bei der Sortimentsgestaltung.

    0

    0
  2. Schöner Laden, tolles Sortiment, fachkompetentes Personal – so macht Schuhe kaufen Spaß ! Weiterhin viel Erfolg !

    0

    0

Comments are closed.