Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eine Stunde Ruhe

17. November, 18:00

Komödie von Florian Zeller

mit Timothy Peach, Nicola Tiggeler, Saskia Valencia u. a.
Regie: Pascal Breuer
Bühnenbild: Bettina Neuhaus
Kostüme: Claudia Weinhart
Produktion: EURO-STUDIO Landgraf

Jazz-Liebhaber Michel, der seit seiner Jugendzeit für das Album „Me, Myself and I“ seines (fiktiven) Idols Niel Youart schwärmt, hat die Platte zufällig auf einem Flohmarkt gefunden. Überglücklich eilt er nach Hause, um sie sofort zu hören.
Doch die ganze Welt scheint sich gegen ihn verschworen zu haben. Niemand gönnt ihm auch nur eine einzige Minute (geschweige denn eine Stunde) Ruhe: weder seine Frau, noch deren beste Freundin (gleichzeitig seine Geliebte); und auch sein Sohn, sein Nachbar und ein sich als Pole ausgebender portugiesischer Klempner hindern ihn am Hörgenuss. Katastrophe folgt auf Katastrophe: Eheliche, uneheliche, freundschaftliche, väterliche und nachbarliche Beziehungen zersplittern – und dank des Klempnerpfuschs wird auch noch die Wohnung geflutet.
Nach Lügen, Ablenkungsmanövern und Manipulationen könnte Michel am Ende eigentlich seine heißgeliebte Platte hören – wenn, ja wenn…

Schauspiel-Abo 1 & Freiverkauf

Details

Datum:
17. November
Zeit:
18:00

Veranstaltungsort

Schlosstheather Fulda
Schloßstraße 5
Fulda, Hessen 36037 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
0661 1021483

Weitere Angaben

Relevanz
lokal