Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
5. April, 20:00

Andy Cutting & Gudrun Walther – Bal Folk

Großartiger Klang aus kleinem Akkordeon
Andy Cutting ist hier in Deutschland vor allem bekannt als „der Mann am Melodeon“ bei der herausragenden BalFolk-Band „Blowzabella“. Es gibt nur wenige Akkordeon-Spieler, die so viel Herz und Gefühl in ihr Spiel bringen, sei es eine Reihe von Dance-Tunes oder die Begleitung einer langsamen englischen Ballade. Der Gewinner des BBC Radio 2 Folk-Awards 2009 und 2016 ist ein außergewöhnlicher Musiker, technisch brilliant mit einem Ohr fürs Gefühlvolle, ein warmherziger und emotionaler Darsteller, der sein Publikum bescheiden mit seinem selbstironischen Witz beschäftigt und mit atemberaubender Musikalität verzaubert.

„Andy Cutting zu hören ist wie durch den Schrank zu gehen und Narnia zu finden. Seine Musik ist glorreich, fröhlich, bewegend, subtil, emotional aufgeladen, eine vollkommen zauberhafte Erfahrung, die nie lange genug andauert.“ June Tabor
Als Andy Cutting Ende 2018 in Marburg auftrat, stieg spontan seine Tourmanagerin Gudrun Walther mit auf die Bühne. Was wir da hörten, war so unglaublich gut, dass wir die grandiose Geigenspielerin gebeten haben, wieder dabei zu sein. Ihr lässig entspanntes und gleichzeitig schwungvolles rhythmisch präzises Spiel fügt sich in perfekter Harmonie mit Andys Akkordeon. Ist das nicht der gleiche Puls, wie damals bei dem legendären Duo Wood & Cutting – aber aufgefrischt, entspannter, eleganter und klarer?

Andy Cutting: diatonisches Akkordeon
Gudrun Walther: Geige
www.andy-cutting.co.uk

Tanzworkshop 19 Uhr: Wir zeigen kurz die wichtigsten Tänze und Überlebenstricks für die Tanzfläche. Mit Live-Musik. Ohne Workshop geht auch – aber mit macht es noch mehr Spaß!

Was ist Bal Folk? Folkmusik zum Tanzen, in Reihen, Kreisen oder paarweise – je nach Musik. Zum Spaß haben und Genießen, zum quatschen und Leute treffen.

Alleine? Man braucht niemanden mitzubringen, es findet sich immer jemand zum Tanzen. Mit festen Partnern zu tanzen ist möglich, aber eher selten.

Mut? Es gibt kein falsch oder richtig – Ausprobieren was wie gefällt gehört dazu. Die Tänze kommen aus einer lebendigen sich dauernd verändernden Tanzkultur mit traditionellem Hintergrund.

Was ist das für Musik? Folk. Mit tiefen Wurzeln, aber dauernd in Bewegung. Dadurch ergibt sich eine große Vielfalt. Wir laden die angesagtesten Bands der Szene ein. Jede Band hat eine ganz eigene Art – aber auf alle möchte man tanzen.

Mehr? www.folkclub-marburg.de. Oder google „Bal Folk“. Und wenn Du bis hier gelesen hast: Den ersten Bal Folk gibt es zum halben Eintrittspreis :-)

Abendkasse: 16,- / 10,- (ermäßigt)
Veranstalter: FolkClub Marburg in Kooperation mit dem KFZ

Details

Datum:
5. April
Zeit:
20:00

Veranstalter

Kultur- und Freizeitzentrum Marburg e.V.
Telefon:
06421 13898
Website:
www.kfz-marburg.de

Weitere Angaben

Relevanz
regional

Veranstaltungsort

Kultur- und Freizeitzentrum Marburg e.V.
Biegenstrasse 13
Marburg, 35037 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
06421 13898
Website:
www.kfz-marburg.de