AlsfeldHomberg OhmLifestyle0

Der Kamax Geschäftsführer Dr. Wolfgang Scheiding ist der neue Vorstand des Deutschen Schraubenverbandes. Foto: Kamax Holding

Deutscher Schraubenverband unter neuem VorstandKamax Geschäftsführer übernimmt Vorsitz im Deutschen Schraubenverband

HOMBERG (ol). Der Kamax-Geschäftsführer, Dr. Wolfgang Scheiding, wurde zum Vorstandsvorsitzenden des Deutschen Schraubenverbands (DVS) gewählt. Als Vorsitzender der Fachgruppe Automotive gehörte der Chief Market Officer der Kamax Gruppe bereits seit gut anderthalb Jahren dem Vorstand des DSV an, dessen Vorsitz er nun übernommen hat. mehr …..

LauterbachLifestylePanorama1

Die Kooperationsvereinbarung zum Hessencampus Vogelsberg wurde von Landrat Manfred Görig (li.) und dem Ersten Kreisbeigeordneten Dr. Jens Mischak unterzeichnet – die Angebote laufen jetzt unbefristet weiter. Foto: Gaby Richter

Monika Wüllner von der Volkshochschule weiterhin GeschäftsführerinLernen für Erwachsene: Hessencampus-Angebote unbefristet

LAUTERBACH (ol). Im Dezember unterzeichnete Staatsminister Ralph Alexander Lorz die neue Kooperationsvereinbarung zum Hessencampus Vogelsberg – jetzt ist das Original im Kreishaus in Lauterbach auch von Landrat Manfred Görig und dem Ersten Kreisbeigeordneten Dr. Jens Mischak unterschrieben worden. mehr …..

AlsfeldFeuerwehrPanorama0

10.000 Euro seien allein die Kosten für den Feuerwehreinsatz. Foto: privat

10.000 Euro Kosten allein für den FeuerwehreinsatzUmschlagplatz nach wie vor untersagt

ALSFELD (ol). Nach der Altöl-Havarie in Alsfeld hatte das Regierungspräsidium Gießen den Umschlagplatz der Firma Altöl Bär-Kessel verboten, von dem das Unglück seinen Lauf nahm. Auf Anfrage teilte das Präsidium am Donnerstag mit, dass diese sogenannte Betriebsuntersagung der Anlage nach wie vor Bestand habe. mehr …..

AlsfeldLifestylePanorama0

Die Telekom will das Netz noch weiter ausbauen: mehr Tempo soll es auch für weitere Alsfelder Stadtteile und für Ortsteile der Gemeinde Antrifttal geben. Fotos: cdl

Telekom-Netz wird ausgebaut – Rund 1400 zusätzliche Haushalte werden vom Ausbau profitierenBreitbandausbau: Mehr Tempo für Alsfeld und Antrifttal

VOGELSBERG (ol). Bahn frei für das Netz der Zukunft: Die Telekom treibt den Breitbandausbau weiter voran. Im Ortsnetz der Kernstadt Alsfeld sowie den Stadtteilen Altenburg, Angenrod, Eudorf, Leusel, Liederbach und Reibertenrod hat die Telekom bereits 40 Kilometer Glasfaser verlegt und 28 neue Multifunktionsgehäuse aufgestellt oder mit modernster Technik ausgestattet. Nun sollen rund 1400 Haushalte folgen. mehr …..

JugendKulturLifestyle1

v.l.n.r. Prof. Dr. Jörg Oehlmann, Dr. Friederike Wieth, Prof. Dr. Klaus Peter Ebke vor dem Biologicum am Campus Riedberg der Goethe Universität Frankfurt am Tage der „Verteidigung“ ihrer Doktorarbeit. Der traditionelle Doktorhut ist mit den typischen Gerätschaften aus der Doktorarbeitszeit geschmückt und ist nicht immer einfach zu tragen. Fachlich konnte Frau Dr. Wieth hingegen die vierköpfige Prüfungskommission überzeugen. Foto: FNU

Forschungszentrum Neu-UlrichsteinMit ausgezeichneter Forschung an der Uni Frankfurt brillieren

ULRICHSTEIN (ol). Anfang dieser Woche hatte die „Verteidigung“ einer weiteren Doktorarbeit an der Universität Frankfurt stattgefunden. Friederike Wieth, ein Frankfurter Kindel, hatte in Münster studiert und am Forschungszentrum Neu-Ulrichstein, kurz FNU, promoviert. Sie konnte nun mit großem Erfolg ihre Promotion zu Ende führen. Die Prüfungskommission, der Klaus Peter Ebke der FNU angehörte, hatte Wieth eine sehr gute Leistung bescheinigt. mehr …..

AlsfeldLauterbachLifestyle1

Symbolfoto: Arbeitsagentur

Arbeitsagentur Gießen vermeldet positive Zahlen am Arbeitsmarkt zum JahresendeZahl der Arbeitslosen im Vogelsberg leicht gestiegen

REGION (ol). „Mit positiven Zahlen vom Arbeitsmarkt hat sich das alte Jahr verabschiedet“, kommentiert Björn Krienke, Geschäftsführer Operativ der Arbeitsagentur Gießen, die Arbeitsmarktdaten von Dezember. Die Anzahl der Arbeitslosen ist auf 4,5 Prozent gesunken – besonders in Hinblick auf das Vorjahr, da lag die Quote nämlich noch bei 4,9 Prozent im Bezirk der Arbeitsagentur Gießen. Einzig der Blick auf den Vogelsberg speziell zeigt: Die Anzahl der Arbeitslosen ist leicht gestiegen. mehr …..

PanoramaVogelsbergWirtschaft0

v.l. Eva Goldbach (MdL), Ortsvorsteher Heinrich Hauck, Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich und Bürgermeister Sebastian Stang. Foto: RP Gießen

Kommunales Investitionsprogramm: Regierungspräsident Dr. Christoph Ullrich besucht Grebenhain und übergibt Bescheid zur Modernisierung einer Brücke„Wir freuen uns, dass es mit KIP nun möglich ist, notwendige Investitionen direkt in den Einrichtungen vor Ort zu tätigen“

VOGELSBERG (ol). Das Kommunale Investitionsprogramm – kurz KIP genannt – ermöglicht den Kommunen, laut Pressemeldung, Investitionen in Höhe von über einer Milliarde Euro. Viele Projekte seien bereits umgesetzt, einige ständen noch bevor – so wie der Neubau einer Brücke in Grebenhain. Dafür hat Regierungspräsident Christoph Ullrich den Förderbescheid des Landes an Bürgermeister Sebastian Stang übergeben. mehr …..

LauterbachPanoramaPolitik0

CDU und FDP in Lauterbach wollen den Bau der Querspange als Zufahrt zur neuen Ortsumfahrung der B 254 zwischen Lauterbach und Angersbach. Foto: Apel

CDU und FDP Lauterbach zum Gutachten: Bundesstraße 254 Lauterbach/WartenbergPlanfeststellungsverfahren nun zügig forstsetzen

LAUTERBACH (ol). Nach der Veröffentlichung des Gutachtens der Gemeinde Wartenberg zur Ortsumgehung Lauterbach/Wartenberg sehen die beiden in der Lauterbacher Stadtverordnetenversammlung zusammenarbeitenden Fraktionen von CDU und FDP die Planungen weitgehend bestätigt, wie sie in einer Pressemeldung bekannt geben. mehr …..

AlsfeldJugendLauterbach0

Über die Lebens- und Kommunikationsweisen der jungen Menschen sprachen Katja Stephan und Peter Holnick auf einer Veranstaltung der Vogelsberg Consult GmbH. Fotos: Gaby Richter

Veranstaltung über die Lebens- und Arbeitswelten junger Menschen – Wie tickt die Jugend? Wie sind junge Menschen in der Region zu halten?Digital Natives – Wie sind die denn drauf?

VOGELSBERG (ol). „Die heutige Jugend ist die erste Generation, die sich Kommunikation quasi selbst beibringt – und zwar mit Handy und Internet“, sagt Peter Holnick, der Geschäftsführer des Instituts für Medienpädagogik und Kommunikation Hessen. Wobei er den Begriff Jugend weit fasst: Digitale Volljährigkeit unterstellt er bereits den Zehnjährigen, deren Jugend dauert bis etwa zum 30. Lebensjahr. mehr …..

AktionenPanoramaVogelsberg34

Minister Christian Schmidt übergibt Landrat Manfred Görig (rechts) den Bewilligungsbescheid. Foto: Sabine Galle-Schäfer/Vogelsbergkreis

Breitbandausbau: Landrat Manfred Görig holt Bewilligungsbescheid im Berliner Verkehrsministerium ab5,2 Millionen für Vogelsberger Gewerbegebiete

VOGELSBERG (ol). Schnelles Internet für die Vogelsberger Gewerbegebiete: Landrat Manfred Görig hatte am Dienstag im Berliner Verkehrs- und Infrastrukturministerium einen Förderbescheid aus den Händen vom geschäftsführenden Minister Christian Schmidt entgegengenommen. Das Ministerium sichert, laut Pressemeldung, eine 50-prozentige Förderung des Ausbaus mit maximal 5,2 Milllionen Euro zu. mehr …..

JugendLauterbachLifestyle0

Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak (Zweiter von links) und Ausbildungsleiterin Julia Knodt freuen sich, dass am 1. August 2018 das Landratsamt frische Verstärkung erhalten wird. Das Foto zeigt die künftigen Azubis (von links): Marius Gemmer (Romrod), Alina Beckmann (Ilbeshausen), Luca Eric Zinn (Wernges), Anna-Lena Koch (Angersbach) und Jenny Koch (Lanzenhain). Foto: Erich Ruhl-Bady

„2018-er“-Auszubildende haben gemeinsam mit ihren Eltern den Ausbildungsvertrag unterzeichnet„Wir freuen uns auf sehr qualifizierte junge Leute“

LAUTERBACH (ol). Die Frage nach den Hobbys erbrachte eine lebendige Vielfalt: viel Vereinsarbeit, auch Fastnachtsaktivitäten, Reiten, Biken, Tennis, Fußball, Klavier. Was die fünf jungen Leute, die am Mittwoch ins Lauterbacher Kreishaus gekommen waren, aber gemeinsam haben: Sie alle wollen, laut Pressemeldung, im August 2018 als Azubis beim großen Arbeitgeber Vogelsbergkreis anfangen und das Team von mehr als 800 Mitarbeitern verstärken. mehr …..

PanoramaPolitikSchwalmtal0

Der designierte SPD Landtagskandidat Swen Bastian (Mitte) kann sich im Sportheim Brauerschwend über die einstimmige Unterstützung der Schwalmtaler SPD-Gremien freuen. Es gratulierten Ortsvereinsvorsitzender Jürgen Adam (links) und Fraktionsvorsitzender Harald Nahrgang (rechts). Foto: SPD Schwalmtal

SPD-Ortsvereins Schwalmtal: Diskussion über landes- und kommunalpolitische ThemenSPD Schwalmtal unterstützt Swen Bastian einstimmig

SCHWALMTAL (ol). Im Rahmen der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Schwalmtal sowie bei der jüngsten Sitzung der SPD-Fraktion stand die Landtagswahl im kommenden Jahr auf der Tagesordnung. Dazu konnten der Ortsvereinsvorsitzende Jürgen Adam und Fraktionsvorsitzender Harald Nahrgang mit dem SPD-Kreisvorsitzenden Swen Bastian den designierten sozialdemokratischen Landtagskandidaten für den Wahlkreis Vogelsberg in Brauerschwend begrüßen. mehr …..

Kind und KegelLifestylePanorama0

Die neue Sprecherin mit Hans Dieter Herget, dem Sprecher des Familienbündnisses, und Sandra Obenhack, der Koordinatorin des Bündnisses (von rechts). Foto: Sabine Galle-Schäfer/Vogelsbergkreis

Handlungsfeld „Erziehungsverantwortung stärken“ im Vogelsberger FamilienbündnisStephanie Kötschau neue Sprecherin

VOGELSBERG (ol). Stephanie Kötschau sei die neue Sprecherin des Handlungsfeldes „Erziehungsverantwortung stärken“ im Vogelsberger Familienbündnis. Dieses Bündnis sei vor knapp zehn Jahren ins Leben gerufen worden, um die Region noch familienfreundlicher zu machen. mehr …..

GesundheitJugendKind und Kegel14

Aus ungewohnter Perspektive sprach Harald Lesch in Nieder-Gemünden zu seinem Publikum. Foto: Traudi Schlitt

Prof. Dr. Harald Lesch über den Klimawandel als FluchtursacheDie Verantwortung trägt jeder selbst

VOGELSBERG (ol). Die Frage nach Fluchtursachen und deren Bekämpfung sei eines der bestimmenden Themen der Zeit. Doch nicht nur deshalb sei am Donnerstag vergangener Woche die evangelische Kirche in Nieder-Gemünden am Abend voll bis unters Dach gewesen. Kein Geringerer als Harald Lesch, der ganzen Nation bekannt aus seiner Fernsehsendung „Leschs Kosmos“ sei, sei auf Einladung der Flüchtlingsinitiative Gemünden in die alte Heimat gereist, um gewohnt locker, doch mit Nachdruck und Tiefgang, über dieses schwierige Thema zu referieren. mehr …..

AktionenAlsfeldJugend0

Foto: Stadt Alsfeld

Firma Giese übergibt Spende vom Maibaumfest500 Euro für die Jugendarbeit der show and brass band

Alsfeld (ol). Der Auftritt der „show and brass band“ am letzten Tag des Weihnachtsmarktes war, laut Pressemeldung der Stadt, auch in diesem Jahr wieder ein besonderes Erlebnis. Am Sonntag hatte es dabei aber auch eine Überraschung für die Musiker gegeben. Denn sie erhielten aus den Händen von Bürgermeister Stephan Paule und Martin Giese von der Firma Giese eine Spende in Höhe von 500 Euro. mehr …..

LifestylePanoramaVogelsberg0

Firmeninhaber Gerhard Wahl erläutert Vizelandrat Dr. Jens Mischak die Produktionsweise von Stanzblechen. Im Hintergrund Diplom-Betriebswirtin Andrea Ortstadt (Sachgebiet Wirtschaft) und Rudolf Wolf (Beigeordneter der Gemeinde Lautertal). Foto: Vogelsbergkreis

Vogelsberger Wirtschaftsdezernent Dr. Mischak zu Besuch bei Metallbau Wahl in LautertalHochhaus in London mit Fassadenblech „Made in Vogelsberg“

VOGELSBERG (ol). Das Handwerk liegt ihm, laut Pressemeldung, im Blut: „Ich bin in der zehnten Generation Schmied“, sagte Gerhard Wahl, Inhaber und Geschäftsführer der Firma Metallbearbeitung Gerhard Wahl in Lautertal. Er freute sich über den Besuch des Ersten Kreisbeigeordneten Jens Mischak samt Delegation. mehr …..