Kind und KegelKirtorfLifestyle0

Wieder stehen die Sommertanztage mit Tanzpädagogin Julia Grunwald auf dem Plan. Schon in der nächsten Woche geht es in Kirtorf los. Fotos: archiv/kd

Sommertanztage vom 26. Juni bis 30. Juni in KirtorfSommertanztage in Kirtorf: Ein Muss für alle Tanzbegeisterten

KIRTORF (ol). Bald stehen sie wieder vor der Tür: Die Sommertanztage in Kirtorf. Vom 26. Juni bis zum 30. Juni erwartet die Teilnehmer ein vielfältiges Tanzprogramm. Wer also Freude am Tanzen hat oder schon länger tanzt und sich bei tollen Lehrern intensiv weiterbilden möchte ist hier genau richtig. Das teilt die Leiterin des Workshops, Julia Grundwald, in einer Pressemitteilung mit. mehr …..

AlsfeldJugendSport0

Ein Sprung in Richtung Urkunde? Die Bundesjugendspiele fordern Leistung und bieten Spaß. Foto: Can Arslan

Knapp 800 Schülerinnen und Schüler bei den Bundesjugendspielen der Albert-Schweitzer-SchuleÜberwindung, Willenskraft, Erfolg

ALSFELD (ol). Sie mobilisieren alljährlich per Kultusministerkonferenzbeschluss alle Schülerinnen und Schüler der Republik an allgemeinbildenden Schulen und sind damit der größte schulische Sportwettbewerb im Land: die Bundesjugendspiele. Vor wenigen Tagen richtete die Albert-Schweitzer-Schule sie im Alsfelder Erlenstadion aus – knapp 800 junge Menschen, von der 5. Klasse bis zur E-Phase – nahmen daran teil. mehr …..

AlsfeldPanoramaSport0

Mit dieser Untersützung hatten die Mitglieder des MSC Angenrod Daniel Enders, Karl-Heinz Ratz, Helmut Zimmer, Stephan Bischoff mit Sohn Jannis, Adolf Decher, Matthias Hahnke und Martina Bischoff (von links) nicht gerechnet. „Das ist sehr großzügig“, betonen sie bei der Scheckübergabe durch Landrat Manfred Görig (Mitte). Foto: Sabine Galle-Schäfer/Vogelsbergkreis

Landrat Manfred Görig übergibt MSC Angenrod einen Scheck der Ovag3.000 Euro Zuschuss für das Jubiläumsrennen in Angenrod

ANGENROD (ol). Gerade einmal 50 Mark kosteten die ersten Motorräder, mit denen die jungen Männer ihre Runden im Feld drehten. Mehr als ein halbes Jahrhundert ist das jetzt her und aus der Jugendclique von einst hat sich ein rühriger Verein entwickelt: der MSC Angenrod. Der kann jetzt auf sein 50-jähriges Bestehen zurückblicken – natürlich wird das mit einem Jubiläumsrennen am Rußbergring gefeiert. mehr …..

AlsfeldFußballSport0

1. Vorsitzender Michael Krack, Spenderin Stefanie Planz und der 2. Vorsitzende Kai Gehrau. Foto: akr

1. Spieltag der Bunten-Liga-Vogelsberg mit SpendenübergabeNicht die Leistung steht im Vordergrund, sondern der Spaß

LINGELBACH (akr). Bei den Fußballspielen am Samstag auf dem Lingelbacher Sportplatz ging es nicht um leistungsorientierten Fußball, sondern um den Spaß am Sport – und das bereits zum elften Mal. Der erste Spieltag der diesjährigen Saison des Vereins Bunte-Liga-Vogelsberg stand auf dem Programm. Nicht nur über das gute Wetter konnte sich der Verein freuen, sondern auch über eine Geldspende. mehr …..

LauterbachSportVereine0

Die Heblos Rabbits in Aktion. Foto: Heblos e.V. Heblos Rabbits

Die Heblos Rabbits gegen den Baseballclub Kassel HerkulesErster Saisonsieg für die Heblos Rabbits

HEBLOS (ol). Am vergangenen Samstag gelang es den Heblos Rabbits endlich, den ersten Saisonsieg einzufahren. Gegen die Zweitvertretung des Baseballclub Kassel Herkules präsentierte man sich als gleichwertiger Gegner und konnte der Pressmitteilung zufolge verdientermaßen eines der beiden Spiele gewinnen. mehr …..

AlsfeldPanoramaSport0

Es ist eine der größten Laufveranstaltungen der Welt: Der J.P. Morgan Lauf in Frankfurt. Auch ein Alsfelder-Team war in diesem Jahr wieder mit am Start. Foto: Stadt Alsfeld

Stadtverwaltung, Therme Rühl, Kreiskrankenhaus und Zahnarztpraxis Dr. Sayffaerth laufen bei großer LaufveranstaltungGut drauf und fit: Alsfelder Läufer bei J.P. Morgen Challenge in Frankfurt

ALSFELD (ol). Es ist eine der größten Laufveranstaltungen der Welt: Die J.P. Morgan Corporate Challenge in Frankfurt am Main. Gut 5,6 Kilometer geht es dabei durch die Frankfurter Innenstadt. Dieses Mal waren auch einige Alsfelder unter den rund 63.870 Läufern dabei. mehr …..

GesundheitLifestylePanorama0

Foto: Asklepios Klinikum

Asklepios-Herzspezialist Dr. med. Matthias Schulze gibt Tipps für ein sicheres LaufenBei der Marathonvorbereitung auch ans Herz denken

SCHWALM (ol). Auch dieses Jahr werden wieder tausende Läufer bei Marathon-Läufen antreten. Wer die mehr als 42 Kilometer antrete, sollte bestens vorbereitet sein. Denn der Marathon sei nicht nur eine mentale Herausforderung, sondern auch eine extreme Belastung fürs Herz. Der Kardiologe und Halbmarathonläufer Doktor Matthias Schulze der Asklepios Klinik Schwalmstadt gebe Tipps, worauf Läufer achten sollten und wie sie sich am besten vorbereiten. mehr …..

AlsfeldFußballSport0

Der SV Hattendorf hat es geschafft: Mit dem Sieg im Relegationsspiel gegen die SG Birklar steigt die Mannschaft in die Kreisoberliga auf. Foto: ts

Hattendorf siegt mit 4:1 im relegationsspiel gegen die SG BirklarHattendorf erfüllt sich Traum von der Kreisoberliga

HATTENDORF (ol). Es durfte gefeiert werden in Hattendorf an diesem Mittwochabend: Nach der 3:0 Auftaktsniederlage in der Relegation gegen Burkhardsfelden, hat es die Mannschaft um Trainer Christin Langhof doch noch geschafft. Mit einer überzeugenden und dominanten Leistung holte sich das Team einen Sieg im zweiten Relegationsspiel gegen die SG Birklar und steigt damit als zweite Mannschaft in die Kreisoberliga auf. mehr …..

FußballHomberg OhmJugend0

Große Freude bei den kleinen Siegern: Die E-Junioren des JFV Ohmtal Homberg holten den Sieg. Hier die Meistermannschaft: Hintere Reihe: Yenal Gül, Leonie Haumann, Finn Müller, Jon Lather, Lasse Morneweg, Sedef Gül, Sven Morneweg, Ali Gül und in der vorderen Reihe: Finn Dippel, Matteo Coiro, Berkant Gül, Marlon Strupf. Foto: JFV Ohmtal Homberg/Guido Lather

Homberger E-Junioren sichern sich Teilnahme an den RegionalmeisterschaftenE-Junioren vom JFV Ohmtal Homberg sind Kreismeister

HOMBERG OHM (ol). Die E-Junioren des JFV Ohmtal Homberg sind Kreismeister. Nach der Qualifikationsrunde im Herbst ging es nach den Osterferien in der Kreisliga im „jeder gegen jeden“ Vergleich um die Meisterschaft. Hierbei blieben die Ohmstädter ohne Niederlage. mehr …..

LauterbachLifestylePanorama0

Luchse symbolbild/archiv

Maxi Pietschmann verlässt den Lauterbacher Luchsbau während Michal Žižka seinen Vertrag verlängertManchmal entwickeln sich Dinge anders als geplant

LAUTERBACH (ol). Nur wenige Tage konnten sich die Lauterbacher Luchse freuen, denn es hieß, dass Stürmer Maxi Pietschmann ein Luchs bliebe. Nun die ernüchternde Nachricht: Pietschmann verlässt die Luchse. Freuen dürfen sich die Fans dennoch, denn der Drittbeste Verteidiger der Scorerliste, Michal Žižka, hat seinen Vertrag verlängert. mehr …..

AlsfeldJugendPanorama0

Foto von links nach rechts: Constantin Döring, Torben Dietz, Irmi Ochs, Michael Oberst und Alexander Ochs. Foto: Gerd Ochs

Renovierung der TV-Arena dauert an: TVA-Männer trainieren bei Irmis FitnesstreffSponsor lässt Sportler gratis trainieren

ALSFELD (ol). Durch die noch weitere Monate dauernde Dachsanierung der TV-Arena, der Alsfelder Großsporthalle, fehle den Handballern des TV Alsfeld seit den Osterferien nicht nur der angestammte Spiel- und Trainingsort, sondern auch der integrierte Kraft-/Fitnessraum. Der sei vor wenigen Jahren, nicht zuletzt durch die finanzielle Beteiligung des Handball-Fördervereins, sehr gut ausgestattet worden. mehr …..

AlsfeldSport0

Christiane Tietz 2, Vanessa Specht, Sophie Frank, Katharina Deisenroth 6, Laura Tkotz 4, Amelie Gonder, Luisa Nitsche 2, Sina Scheuer 4. Foto: TVA

TSG Oberursel -TV Alsfeld 64:18 (13:4, 25:8, 52:10)TVA-Basketballerinnen im Hessenpokal ohne Chance

ALSFELD/OBERURSEL (ol). Als Meister des Bezirks Gießen wurden die Alsfelder Basketballerinnen zum Top-4-Turnier des hessischen Basketballverbandes nach Oberursel geladen. Ohne einige Stammkräfte trat man am vergangenen Sonntag im Halbfinale gegen die Gastgeberinnen an. Dabei feierte Christiane Tietz, eine ehemalige Zweitligaspielerin, nach vielen Jahren ihr Comeback und Jugendspielerin Sophie Frank ihr Debüt. mehr …..

AlsfeldFußballPanorama7

Der Sommer wird sportlich: Im Juli findet wieder die Alsfelder Stadtmeisterschaft statt. Die zwei Gruppen stehen jetzt fest. Foto: Stadtmeisterschaft 2017/archiv

Fußball-Stadtmeisterschaft vom 9. Juli bis zum 14. Juli in Altenburg und EudorfGruppen für die Alsfelder Stadtmeisterschaft stehen fest

ALSFELD (ol). Auch in diesem Sommer darf sie natürlich nicht fehlen: Die Fußball-Stadtmeisterschaft rund um Alsfeld. Die Vorbereitungen dafür sind bereits im vollen Gange und das Grundgerüst der alljährlichen Veranstaltung steht. Jetzt stehen auch die Gruppen fest, die am Dienstagabend im Altenburger Sportheim ausgelost wurden. mehr …..

AlsfeldFeldatalFußball0

Foto: Archiv/Symbolbild

Groß-Felda startet mit dem Relegationsspiel um den Aufstieg - Anpfiff 19 UhrDer Kampf in der Relegation beginnt

VOGELSBERG (ol). Während die meisten Vereine am Wochenende ihre Saisonabschlussfeier gefeiert haben und sich ein Teil der lokalen Mannschaften schon auf Abschlussfahrt befindet oder die fußballfreie Zeit genießt, duellieren sich noch einige Teams in der Relegation um den Auf- oder Abstieg. Los geht es damit schon heute Abend in Groß-Felda. mehr …..

AlsfeldJugendPanorama0

In Aktion: Benedikt Becker in der „bewegten Pause“ an der Albert-Schweitzer-Schule, wo er für die Ausgabe der Sport- und Spielgeräte zuständig ist. Foto: Elisabeth Hillebrand

Benedikt Becker über sein FSJ im Sport an der ASS und im ASC„Es lohnt sich auf jeden Fall!“

ALSFELD (ol). Training mit kleinen und großen Kindern, die Teilnahme an Ausflügen und Sportveranstaltungen, die Ausgabe von Sportgeräten in den Schulpausen, das sportliche Spiel mit Kindern in der Mittagsbetreuung: Das Spektrum von Benedikt Becker ist groß, sein Einsatzgebiet sind die Albert-Schweitzer-Schule und die Trainingsräume und -plätze des Alsfelder Sport-Club 96. Hier absolviert der 19-Jährige seit vergangenem Jahr sein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport, und hier hat er – ein Jahr nach seinem Abitur an der Melanchton-Schule Steinatal – noch viel gelernt, was ihm für sein geplantes Lehramtsstudium hilfreich ist. mehr …..

AktionenAlsfeldFußball1

Foto: Weitzel, Becker, Klemm

Alsfelder Bolzplatz Cup 2018 der E-JuniorenTore, Tore, Tore – Bolzplatz Cup war ein voller Erfolg

ALSFELD (ol). Blauer Himmel, Sonne, viel Spaß sowie ein Shuttlebus der größeren Art und jede Menge Tore, Tore, Tore: Laut Pressemitteilung gehörte das am Samstag zum zweiten Bolzplatz Cup dazu. Nach der kurzen Vorstellungsrunde aller zwölf Teams hatte das Turnier mit der Gruppenphase auf den Plätzen der Gerhart-Hauptmann-Schule, dem Burgmauerweg und der Virchowstraße begonnen. mehr …..

FeldatalLifestylePanorama1

SPD Landtagskandidat Swen Bastian übergibt je 230 Euro an die Vertreter der Tafeln aus Lauterbach, Schotten und Alsfeld. Foto: Heiko Müller

11. Vulkan-Iron-Walk in Feldatal: 70 Teilnehmer für den guten Zweck sportliche unterwegsVulkan-Iron-Walk in Feldatal: 690 Euro an Vogelsberger Tafeln

FELDATAL (ol). Zum bereits elften Mal starte am Sonntag der Vulkan-Iron-Walk rund um die Gemeinde Feldatal. Knapp 70 Wanderer, Walker und Läufer waren der Einladung des SPD Kreisvorsitzenden und Landtagskandidaten Swen Bastian zu der jährlich stattfindenden Benefizveranstaltung gefolgt. Bei bestem Wetter war der Zuspruch groß. mehr …..

AlsfeldFußballHomberg Ohm0

Der TSV Burg-/Nieder-Gemünden punktete zum Abschluss der Saison noch einmal. Foto: archiv

Kreisoberliga: SGEAS holt sich den Sieg im KOL-Derby gegen Homberg/Ober-OfleidenGemünden verabschiedet sich mit Sieg aus der Kreisoberliga

VOGELSBERG (ls). Es war ein gebührender Abschied aus der Kreisoberliga: Der TSV Burg-/Nieder-Gemünden überraschte die Fans an der Seitenlinie zum Saisonabschluss nochmal mit einem Sieg – und das gegen die Tabellenzweiten des MTV Gießen. Auch die Schlossberger brachten ihre Fans gleich mehrfach zum Jubeln: Sie holten sich zum Abschluss den Sieg im KOL-Derby gegen Homberg/Ober-Ofleiden. mehr …..