LauterbachPanoramaVogelsberg0

Der Filmemacher Maximilian Benesch hat die "Partnerschaft für Demokratie" im Vogelsbergkreis mehrere Monate begleitet. Der Film zeigt neben Statements politisch Verantwortlicher vor allem die konkrete Umsetzung des Programms vor Ort, stellt Projekte und die Menschen dahinter vor. Screenshot: Ol

90-Minuten-Dokumentarfilm im Lauterbacher Lichtspielhaus am 16. August um 19 UhrFilmpremiere von „Eine Region lebt Demokratie“

LAUTERBACH (ol). Wie funktioniert eigentlich Beteiligung? Sind Freiheit, Mitspracherechte und Demokratie selbstverständlich? Wie wird Demokratie gestärkt? Antworten auf diese Fragen gibt ein Dokumentarfilm, der am Donnerstag, 16. August, im Lauterbacher Lichtspielhaus erstmals gezeigt wird. mehr …..

LauterbachPolizeiVogelsberg0

Symbolbild: jal

Nach der Bedrohungslage in der Shell-Tankstelle in Lauterbach„Niemand sollte den Helden spielen“

LAUTERBACH (akr). Es ist das Horrorszenario eines jeden Kassierers und einer jeden Kassiererin. Vermummte betreten das Geschäft, zücken eine Waffe, bedrohen die Angestellten – so wie jetzt bei der Shelltankstelle in Lauterbach. Wie sollten sie sich in einem solchen Fall verhalten? Ein Anruf bei Wolfgang Keller, dem Pressesprecher der Polizei. mehr …..

AutoLifestylePanorama0

Am kommenden Wochenende findet das 30. Jubiläum des Int. ADAC/VFV Schottenring Classic- GP statt. Foto: Schäfer

Zum 30. Mal röhren beim Schottenring Classic- GP vom 17. bis 19. August die MotorenClassic, Chrom und Charme

SCHOTTEN (ol). Wenn eine Veranstaltung 30 Jahre alt wird, dann steht sie sozusagen bestens im Saft. Das trifft für das 30. Jubiläum des Int. ADAC/VFV Schottenring Classic- GP am kommenden Wochenende zu. Eine Erfolgsstory, die außer dem gastgebenden MSC Rund um Schotten mit seinem Vorsitzenden Wolfgang Wagner- Sachs, wohl kein Motorsportclub im Umkreis in der Neuzeit geschafft hat. mehr …..

GesundheitKind und KegelVogelsberg1

Dr. Jens Mischak. Foto: Vogelsbergkreis

Erstmals legt die Kreisverwaltung einen Bericht zur Kindergesundheit vor – Lob für Arbeit der KinderärzteDie Kreisverwaltung hat die Kindergesundheit im Blick

VOGELSBERGKREIS (ol). Die Förderung der Gesundheit von Kindern und Jugendlichen ist von weitreichender Bedeutung. Das sieht auch Gesundheitsdezernent Dr. Jens Mischak so, und hebt die Bedeutung der Kindergesundheit vor. Daher hat die Kreisverwaltung jetzt erstmals einen Gesundheitsbericht für diesen Bereich erstellt.
mehr …..

AktionenJugendKultur0

Foto: Der Kreisausschuss

Vogelsbergkreis veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Jugendbildungswerk des Landkreises Fulda einen Bildungsurlaub in ParisAuf Erkundungstour durch Frankreichs Geschichte

VOGELSBERG (ol). Wer schon immer mal nach Paris wollte, der hat jetzt die Chance: Der Vogelsbergkreis veranstaltet nämlich in Zusammenarbeit mit dem Jugendbildungswerk des Landkreises Fulda eine Bildungsreise nach Frankreich. Anmeldungen sind noch möglich. mehr …..

LifestylePanoramaVogelsberg2

Foto: Vogelsbergkreis

Wirtschaftsdezernent Dr. Mischak: „Frische und selbstbewusste Präsentation“ – Slogans integriertDie Region neu entdecken – im Internet und vor Ort

VOGELSBERG (ol). „Es ist eine frische, moderne und selbstbewusste Präsentation geworden“, urteilte Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak. Der Wirtschaftsdezernent macht in einer Pressemitteilung auf die neue Website aufmerksam, die nicht die Arbeit der Kreisverwaltung, sondern „selbstbewusst die Stärken der Vogelsberg-Region in den Blick nimmt“. mehr …..

PanoramaVogelsberg0

Der große Steinbruch an der Grenze zu Bad Salzschlirf etwas unterhalb des Höhenweges ist ein gut gehüteter Schatz des Revierförsters Josef Kleinemenke. Mit Hilfe der Unteren Naturschutzbehörde sind dort Amphibienteiche entstanden. Bereits jetzt ist es ein sehr wertvolles Biotop für verschiedenste Tier- und Pflanzenarten. Foto: Susanne Jost, Vogelsbergkreis

Naturdenkmal Steinbruch SängersbergFrühere Fliehburg ist heute Fluchtpunkt für seltene Arten

BAD SALZSCHLIRF (ol). Der langgezogene Basaltrücken zieht sich von Bad Salzschlirf bis an die Fulda: Der Sängersberg ist mit seinen 494 Metern Höhe eine markante bewaldete Erhebung. Sein Name deutet allerdings nicht auf Sänger hin, die dort ihr Lied erschallen lassen. Abgesehen von ein paar Wanderern, sagen sich dort heutzutage Fuchs und Hase Gute Nacht. mehr …..

AlsfeldPanoramaVogelsberg0

Sparkasse Oberhessen. Symbolbild

Sparkasse Oberhessen führt das kontaktlose mobile Bezahlen per App einDas Smartphone wird zur digitalen Geldbörse

OBERHESSEN (ol). Seit etwas über einer Woche können Kunden der Sparkasse Oberhessen mit ihrem Android-Smartphone kontaktlos an der Kasse im Supermarkt, an der Tankstelle oder im Restaurant bezahlen. Möglich macht es die neue kostenfreie App „Mobiles Bezahlen“, in der die Karten unkompliziert und sicher digital hinterlegt werden können. mehr …..

PanoramaVogelsberg0

von links nach rechts: Niclas Trupp, Tim Faber, Sarah Blum, René Steinberger, Adrian Schikor, Christopher Ruhl, Mirko Vogelsang. Foto: Hessen Mobil

Sieben neue Auszubildende und einen Jahrespraktikanten in der Region Mittelhessen begrüßtHessen Mobil bekommt Verstärkung

SCHOTTEN/GELNHAUSEN (ol). Das neue Ausbildungsjahr hat begonnen. Mit Ausbildungsbeginn zum 1. August 2018 sind bei Hessen Mobil, dem Straßen- und Verkehrsmanagement des Landes Hessen, in der Region Mittelhessen wieder sieben junge Menschen in ihre berufliche Zukunft gestartet. mehr …..

AntrifttalFußballMücke0

Duell zweiter Titelaspiranten: Morgen treffen die SpVgg. Mücke und die FSG Ohmes/Ruhlkirchen in der A-LIga aufeinander. Foto: Symbolbild/archiv

Kreisliga A: SpVgg. Mücke trifft am Sonntag auf die FSG Ohmes/RuhlkirchenTop-Begegnung zwischen zwei Titelaspiranten

VOGELSBERG (ls). Der erste Spieltag in den lokalen Fußballligen ist gespielt. Während einige Mannschaften sogar schon das zweite Spiel der neuen Saison hinter sich gebracht haben, steht in der Kreisliga A die nächste Top-Begegnung auf dem Spielplan: Die beiden Titelaspiranten der SpVgg. Mücke und der FSG Ohmes/Ruhlkirchen treffen aufeinander. Beide Teams sind gut in die Runde gestartet, beide sind motiviert und beide wollen gewinnen. mehr …..

AlsfeldAutoGrebenau0

Die Kreisstraße 74 ist wieder freigegeben. Das Foto zeigt von links: Ulrich Hansel (Hessen Mobil), Bürgermeister Stephan Paule (Alsfeld), Ortsvorsteher Günther Heil (Schwarz), Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak, Bürgermeister Lars Wicke (Grebenau) und Vertreter der Firma Strabag. Foto: Vogelsbergkreis

Kreisstraße 74 bei Schwarz freigegeben - 650.000 Euro Kosten für 4,5 Kilometer„Ein großer Landkreis braucht gute Straßen“

EIFA/SCHWARZ (ol). Spurrille, abgefahrene Straßen, Schlaglöcher und beschädigte Bankette: Die Kreisstraße 74 zwischen dem Grebenauer Ortsteil Schwarz und dem Alsfelder Ortsteil Eifa war dringend sanierungsbedürftig – und das nahm der Kreis auch in die Hand. Nach den Sanierungsarbeiten in den vergangenen Wochen, wurde die Straße in dieser Woche endlich wieder freigegeben. mehr …..

AlsfeldFußballSport0

Am Samstag, den 11. August steht der 2. Spieltag für die Bunte Liga Vogelsberg ins Haus. Foto: Bunte Liga Vogelsberg

Freizeitfußball in geselliger Runde am Samstag, den 11. AugustBunte Liga Vogelsberg startet in den zweiten Spieltag

ALSFELD (ol). Nicht nur im Amateurfußball rollt der Ball wieder, auch bei der Bunten Liga Vogelsberg steht an diesem Wochenende der zweite Spieltag auf dem Programm. Zu Gast ist man dabei am Samstag, den 11. August im Alsfelder Erlenstadion. mehr …..

AlsfeldLauterbachPolitik0

Zu Besuch bei der Polizeidirektion im Vogelsberg: SPD Vorsitzender Matthias Weitzel, Personalratsvertreter Udo Klar, Polizeipräsident Günther Voss, Swen Bastian, Nancy Faser, Leiter Polizeistation Lauterbach Peter Muth und Leiter Polizeidirektion VB Andreas Böhm. Foto: SPD Vogelsberg

SPD Besuch: Nancy Faeser und Swen Bastian machten sich ein Bild vor OrtEin offenes Ohr für die Sorgen der Polizei

VOGELSBERG (ol). Die Innenexpertin und Generalsekretärin der hessischen SPD, Nancy Faeser, besuchte gemeinsam mit dem heimischen Landtags-Direktkandidaten Swen Bastian die Polizeistation in Lauterbach. Wenn die SPD die Landtagswahl im Oktober gewinnt, möchte Faeser Innenministerin werden. mehr …..