GesundheitSchlitzSenioren0

Das Vogelsberger Familienbündnis lädt zum zweiten Samstag für gesundes Altern ins Bürgerhaus nach Schlitz ein. Foto: Vogelsbergkreis

Nächster Termin am kommenden Samstag, den 21. Juli im Bürgerhaus in SchlitzSamstag für gesundes Altern geht in die nächste Runde

VOGELSBERG (ol). Das Vogelsberger Bündnis für Familie lädt zum zweiten „Samstag für gesundes Altern“ ein. Nach der Auftaktveranstaltung in Romrod geht es diesmal nach Schlitz. Die Aktion für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger und für pflegende Angehörige findet am Samstag, 21. Juli, von 14 bis 17 Uhr im Bürgerhaus in der Schlitzer Jahnstraße statt. mehr …..

LauterbachPolitikSchlitz0

Die Gebühren an das Lauterbacher Tierheim seitens der Gemeinde Schlitz werden nicht erhöht. Foto: archiv/ls

FDP-Antrag zur Erhöhung der Beiträge an das Lauterbacher Tierheim abgelehnt„Ein verantwortungsvoller Umgang mit dem Wohl der untergebrachten Tiere sieht anders aus“

SCHLITZ (ol). Die Schlitzer FDP-Fraktion wollte mit einem Antrag zur Erhöhung der Fundtier-Beiträge das Lauterbacher Tierheim unterstützen. So ganz geklappt hat das allerdings nicht: Der Antrag wurde abgelehnt. Es bleibt auch weiterhin bei der jährlichen Spende der Burgenstadt an das Tierheim. mehr …..

PanoramaSchlitzVogelsberg0

Swen Bastian (2. von links) bei der Übergabe der Zuwendung an den Geschäftsführenden Direktor der Landesmusikakademie Hessen, Lothar Behounek (3. von links). Mit dabei: Landrat Manfred Görig mit Ehefrau Andrea und Swen Bastians Verlobte Christina Blank (links). Foto: Konrad Merz

Landesmusikakademie Schlitz darf sich über eine finanzielle Unterstützung freuenEine Überraschung zum 15-jährigen Jubiläum

VOGELSBERGKREIS (ol). Anlässlich ihres 15-jährigen Jubiläums konnte sich die Landesmusikakademie Hessen in Schlitz über eine finanzielle Unterstützung von der SPD-Landtagsvizepräsidentin Heike Habermann freuen. mehr …..

AlsfeldJugendKind und Kegel0

Was am Wochenende wieder ansteht? Bea hat ganz sicher einige Tipps für ein unterhaltsames Wochenende auf Lager. Foto: le

SAVE THE OL-DATE: Bea's Veranstaltungstipps zum WochenendeKurz und prägnant: Die Event-Highlights im Überblick

So sicher, wie ein Uhrwerk rund läuft, so gibt es auch jede Woche wieder einige Veranstaltungen, die man nicht verpassen sollte. Am bevorstehenden Wochenende sind das einige Sommerfeste. Ob Alsfeld, Lauterbach oder gar Marburg. Die Veranstaltungen sind regional wieder weit gestreut.
mehr …..

AktionenAlsfeldAntrifttal0

Foto: Bezirksjugendwerk der AWO Hessen-Süd

Restplätze frei für Kinderfreizeit in der Rhön zu sozialen Preisen in den SommerferienWohin mit den Kindern in den Ferien?

HESSEN (ol). Bei der Kinderfreizeit nach Dalherda in der Rhön im Sommer 2018 vom Jugendwerk der AWO Hessen-Süd gibt es noch freie Plätze, wie sie in einer Pressemeldung bekannt geben. Wer in den Ferien Lust auf Abenteuer, Sport und Spiele habe, sei bei der Freizeit für Kinder von acht bis elf Jahren vom 20. bis 27. Juli genau richtig. mehr …..

AktionenJugendKind und Kegel0

Foto: LOGO VulkanSommer

Start des Kulturfestivals Vulkansommer am 6. Juli in LauterbachLiteratur und Musik als Auftakt des Vulkansommers

LAUTERBACH (ol). Musik, Film, Kunst, Theater und jede Menge mehr steht auf dem Plan des Kulturfestivals „Vulkansommer“. Gleich mehrere Orte und Veranstalter versprechen ein ganz großes Kulturerlebnis, ehe der Vulkansommer im August mit dem Kulturfestival auf der Burgruine Wartenberg seinen Abschluss erreicht.
mehr …..

AlsfeldFeuerwehrGrebenau0

Lehrgang zum Tragen von Chemikalienschutzanzügen. Foto: Philipp Weitzel

Lehrgang zum Tragen von Chemikalienschutzanzügen42 Grad Celsius: Einer der hitzigsten Orte Alsfelds

ALSFELD (pw). Sommer, Sonne, Schwitzen: Einer der hitzigsten Orte Alsfelds fand sich am Samstag bei der Freiwilligen Feuerwehr. Acht Feuerwehrleute aus Alsfeld, Grebenau, Herbstein und Schlitz absolvierten ihren Lehrgang zum Tragen von Chemikalienschutzanzügen. Nicht weniger als 42 Grad Celsius zeigte das Thermometer in den Einsatzkleidungen an. Die astronautenähnlichen Anzüge werden bei Unglücken mit gefährlichen Gütern eingesetzt. mehr …..

JugendPanoramaSchlitz0

Geschäftsführer Harald Starch erläutert Dr. Jens Mischak die Komplexität bei der Herstellung von Werkzeugen aus Stahl. Foto: Erich Ruhl-Bady

Wirtschaftsdezernent Dr. Mischak besuchte S & S Werkzeugbau in Schlitz„Ein vorbildlicher Ausbildungsbetrieb“

SCHLITZ (ol). „Die beste Vorbeugung gegen Fachkräftemangel ist die Ausbildung der Fachleute im eigenen Betrieb. Diesem Credo folgt die Firma S & S seit vielen Jahren in vorbildlicher Weise“, sagte Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak bei einem Besuch des Unternehmens in Schlitz. Geschäftsführer Harald Starch erläuterte die Produktionsprozesse im Formenbau und den Erfolg, selbst ausgebildete Kräfte nach der dreieinhalbjährigen Ausbildung an die Firma zu binden. mehr …..

PanoramaSchlitzWirtschaft0

Bürgermeister Hans-Jürgen Schäfer, Anja Rippl und ein 3,5 Millionen Euro Antrag auf nur drei Seiten. Foto: Stadt Schlitz

Dreieinhalb Millionen Antrag auf drei Seiten: Schlitz beantragt Förderung für SchwimmbadsanierungSchlitzer Schwimmbad soll saniert werden

SCHLITZ (ol). Auf dem Hessentag in Korbach hat der für den Sport zuständige Staatsminister Peter Beuth ein neues, hessisches Programm zur Schwimmbadsanierung verkündet. Das Landesprogramm zielt darauf ab, dass moderne und zukunftsfähige Schwimmbäder in Hessen entstehen. Bereits eine Woche später gab die Stadt Schlitz den Förderantrag ab. mehr …..

AutoGerichtGießen0

Das Landgericht in Gießen. Foto: archiv

Tatverdächtige schweigt zu den Vorwürfen - Ob noch weitere Personen beteiligt waren kann nicht ausgeschlossen werdenGießener Staatsanwaltschaft erhebt Anklage im Entführungsfall Würth

FULDA (ol). Drei Jahre nach der Entführung des Unternehmersohns Markus Würth, konnte die Polizei im März diesen Jahres einen Tatverdächtigen festnehmen. Die Staatsanwaltschaft Gießen hat nunmehr Anklage wegen des dringenden Verdachts des erpresserischen Menschenraubes gegen den 48 Jahre alten Angeschuldigten erhoben. Der Tatverdächtige allerdings schweigt bislang zu den Vorwürfen. mehr …..

JugendKind und KegelKultur0

Bald ist sie die neue Leitung der Musikschule: Susanne Behounek. Foto: Stadt Schlitz

Dieter Freudenreich geht, Susanne Behounek kommtSchlitzer Musikschule unter neuer Leitung

SCHLITZ (ol). Die Schlitzer Jugendmusikschule, die auch Musikschule genannt wird, wurde 42 Jahre lang von Dieter Freudenreich geleitet. Am 30. Juni wird er in den Ruhestand verabschiedet und Frau Susanne Behounek wird anschließend die Leitung übernehmen, wie der Schlitzer Magistrat entschieden hat.
mehr …..

AlsfeldJugendKind und Kegel0

Was am Wochenende wieder ansteht? Bea hat ganz sicher einige Tipps für ein unterhaltsames Wochenende auf Lager. Foto: le

SAVE THE OL-DATE: Bea's Veranstaltungstipps zum WochenendeEin sportliches Programm mit kunstvollen Events

Wie jeden Donnerstag informieren wir euch auch in dieser Woche über coole Veranstaltungen in der Region. Besonders: Ab sofort suchen wir wöchentlich den „Eventmeister“ unter unseren Lesern. Wie das funktioniert und was ihr dafür tun müsst erfahrt ihr im unteren Teil des Artikels. Nun aber erstmal viel Spaß mit den heißen Tipps für ein cooles Wochenende.
mehr …..

AutoFeuerwehrGesundheit0

Schwerer Verkehrsunfall bei Schlitz: Ein Klein-Lkw soll frontal gegen einen Baum geprallt sein. Eine schwerverletzte Person ist im Fahrzeug eingeklemmt. Fotos: Philipp Weitzel

Schwerer Unfall bei Schlitz - Unfallopfer im Bereich der Beine im Wrack eingeklemmtLastwagen prallt frontal gegen einen Baum

UPDATE|SCHLITZ (pw). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagmittag auf der Gräfin-Anna-Straße in Schlitz. Laut ersten Polizeiangaben kam der Kleinlastwagen einer Fuldaer Wäscherei nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum, die Ursache ist noch völlig unklar. mehr …..

JugendPanoramaPolitik0

Die Junge Union Vogelsberg besucht mit CDU-Landtagskandidaten Michael Ruhl (2.v.rechts) und JU-Kreisvorsitzender Jennifer Gießler (links) die Schlitzer Korn- und Edelobstbrennerei. Foto: Junge Union Vogelsberg

Junge Union besucht Schlitzer KornbrennereiEine Besichtigung der besonderen Art

SCHLITZ (ol). Vor kurzem besuchte eine Delegation der Jungen Union Vogelsberg um Kreisvorsitzende Jennifer Gießler und CDU- Landtagskandidat Michael Ruhl die wohl älteste Brennerei Europas in Schlitz. Neben der Besichtigung der Korn- und Edelobstbrennerei mit Lagerkeller wurde dem CDU- Nachwuchs auch die Geschichte der Brennerei durch Brennmeister Franz Fuchs nähergebracht. mehr …..

AutoSchlitzVogelsberg0

L 3140 Radwegesanierung Schlitz. Foto: Hessen Mobil

Start der Radwegsanierung zwischen Hutzdorf und Queck sowie zwischen Ober-Wegfurth und Unter-WegfurthStart der Radwegsanierung

SCHOTTEN/SCHLITZ (ol.) Neben der Erhaltung von Straßen und Brücken investiere das Land Hessen auch in die Instandsetzung des hessischen Radwegenetzes. Ab Mittwoch, den 2. Mai werden daher am Hessischen Radfernweg R1 und R7a im Abschnitt zwischen Hutzdorf und Queck sowie zwischen Ober-Wegfurth und Unter-Wegfurth Bauarbeiten zur Erneuerung des Radweges entlang der L 3140 durchgeführt. mehr …..

JugendKulturSchlitz0

Auch das Musikunterrichten will gelernt sein. Foto: pixabay
Auch das Musikunterrichten will gelernt sein. Foto: pixabay

Angebot für Jugendliche an der Landesmusikakademie in SchlitzLernen, anderen das Musizieren beizubringen

SCHLITZ (ol). Jugendliche im Alter von 15 bis 19 Jahren können sich in Hessen künftig zu so genannten Musikmentoren ausbilden lassen. An der Landesmusikakademie in Schlitz kann man lernen, wie man Gleichaltrigen in Vereinen oder der Schule das Musizieren beibringt. Die Ausbildung startet zum neuen Schuljahr. mehr …..

GesundheitPanoramaSchlitz7

Ein Landwirt spritzt eine Felder. Foto: pixabay
Ein Landwirt spritzt eine Felder. Foto: pixabay

Auf Antrag der FDP-Fraktion - Wirksam ab MaiSchlitz verbietet Glyphosat auf eigenen Flächen

SCHLITZ (ol). Während auf Bundesebene noch diskutiert wird, wie mit dem umstrittenen Pflanzenschutzmittel Glyphosat umzugehen ist, haben die Stadtverordneten in Schlitz eine eigene Entscheidung gefällt. Die Abgeordneten beschlossen mit knapper Mehrheit, auf gemeindeeigenen Flächen die Nutzung des Giftes zu verbieten. mehr …..