KulturLauterbachLifestyle0

Traudi Schlitt eröffnet mit dem Weiberfrühstück den Lauterbacher Altweibersommer. Mit dabei: Ein leckeres Frühstück und Sabine Klohk und Tanja Kratz mit ihren Saxophonen! Foto: Traudi Schlitt.

Traudi Schlitt, Sabine Klohk und Tanja Kratz eröffnen den AltweibersommerSo hot! Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs

ALSFELD (ol). Frau sein ist schön, macht aber auch viel Arbeit. Auf diesen Nenner bringt Traudi Schlitt in ihren Kolumnen seit Jahren die weibliche Existenz und wird nicht müde, darüber zu recherchieren – was leicht ist, da ihr die Themen mehr oder weniger täglich vor die Füße fallen. mehr …..

AlsfeldKulturLauterbach1

Ab dem 23. September starten die Interkulturellen Wochen der Evangelischen Dekanate Vogelsberg. Zum Abschluss gibt es eine Party mit den Beatpoeten, die präsentieren gesammelte Hassreden unter dem Motto „Hate Speech ist keine Meinungsfreiheit“. Foto: BeneLux

Evangelischen Dekanate Alsfeld und Vogelsberg begehen die Interkulturelle Woche mit Tanz, Literatur, Information und jeder Menge mehrEine Woche multikulti im ganzen Vogelsberg

ALSFELD (ol). Unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ findet vom 24. bis 30. September die Interkulturelle Woche (IKW) statt. In der Vielfalt, die in Deutschland über Generationen gewachsen ist, liegt die Zukunft der Gesellschaft. Die IKW bietet Gelegenheit, sich entschieden rassistischen und nationalistischen Strömungen entgegenzustellen und gemeinsam zu diskutieren, wie die Gesellschaft auf der Basis von Grund- und Menschenrechten konstruktiv weiterentwickelt werden kann. mehr …..

LauterbachPolizei6

Symbolbild: jal

Bewaffneter Mann forderte Bargeld und Zigaretten der Marke "Marlboro Gold"Raubüberfall auf Lauterbacher Logo-Markt

UPDATE|LAUTERBACH (ol). Zu einem Überfall auf den Logo-Markt in Lauterbach soll es an diesem frühen Mittwochnachmittag gekommen sein. Ein unbekannter, bewaffneter Mann forderte Bargeld und Zigaretten der Marke „Marlboro Gold“. Als ein Kunde den Parkplatz des Marktes befuhr, flüchtete der Täter und ließ seine Beute zurück. mehr …..

AlsfeldGesundheitLauterbach0

16 examinierte Pflegekräfte freuen sich im September 2017 über ihr erfolgreich bestandenes Examen: Milena Büttner aus Feldatal, Lucia Feick aus Reuters, Teresa Gerst aus Ludwigsau, Jennifer Krug aus Grebenau, Sarah Lampp aus Neukirchen/Riebelsdorf, Leonie Möller aus Herbstein/Stockhausen, Hanna Schäfer aus Neukirchen, Enrico Schneider aus Heidelbach, Xenia Schönfeld aus Bimbach, Annika Schwalm aus Frielendorf, Michèle Sieber aus Wallenrod, Laura Spengler aus Bad Salzschlirf, Katheryna Topchiy aus Lauterbach, Dennis Wagner aus Mackenzell, Frederike Wehle aus Wartenberg und Katharina Wilhelm aus Schotten/Betzenrod. Foto: Krankenpflegeschule Vogelsbergkreis

Krankenpflegeschule Vogelsbergkreis: Kompetent und erfolgreich ausgebildet für einen Beruf mit Zukunft16 Gesundheits- und Krankenpfleger ausgebildet

ALSFELD/VOGELSBERG (ol). In den vergangenen drei Jahren absolvierten 16 junge Menschen an der Krankenpflegeschule des Vogelsbergkreises eine Ausbildung, die sie zukünftig befähige in enger Zusammenarbeit mit Ärzten und anderen Berufsgruppen für Patienten und deren Angehörige pflegerische Konzepte zu planen und im stationären oder ambulanten Alltag umzusetzen. mehr …..

AktionenAlsfeldFeldatal0

Am 5. September, dem internationalen Tag der Wohltätigkeit, startet das neue regionale Online-Spendenportal „Gut-fuer-oberhessen.de“. Initiator und Betreiber ist die Sparkasse Oberhessen. Vereinsvertreter, die Geld für Projekte in Oberhessen sammeln möchten oder Bürgerinnen und Bürger, die hier vor Ort Geld spenden möchten, sind eingeladen, die Seite zu besuchen. Foto: Sparkasse Oberhessen

Sparkasse Oberhessen startete am internationalen Tag der Wohltätigkeit mit kostenloser Internetseite „Gut-fuer-Oberhessen.de“Neues Spendenportal für das Ehrenamt in Oberhessen

REGION (ol). Über 5 Milliarden Euro im Jahr geben die Deutschen für den guten Zweck: Besonders überregionale, große Initiativen profitieren davon. Regionale Projekte von Vereinen und Initiativen hier vor Ort sind schlicht oft nicht bekannt genug, um von dieser Großzügigkeit zu profitieren. Am 5. September, dem internationalen Tag der Wohltätigkeit, startete dafür das neue regionale Online-Spendenportal „Gut-fuer-oberhessen.de“. mehr …..

AktionenGesundheitLauterbach0

Foto: Lutz Habekost/Stadtwerke Lauterbach

Menschliche Sinne im Vordergrund des deutschlandweiten AktionstagesTag der Sauna 2017: Mit allen Sinnen genießen

LAUTERBACH (ol). Am 24. September ist es wieder soweit: Deutschlandweit wird bereits zum vierten Mal der Tag der Sauna gefeiert. In diesem Jahr stehen vielfältige Erlebnisse rund um die fünf menschlichen Sinne im Vordergrund der Marketingaktion des Deutschen Sauna-Bundes, an der sich auch das Freizeitzentrum Lauterbach beteiligt. mehr …..

LauterbachMückePolitik0

Am 24. September sind Bürgermeisterwahlen in vier Vogelsberger Kommunen und Städten. Hier die Kandidaten nochmal im Überblick. Kollage: Oberhessen-live/kd

Susanne Schaab, Edwin Schneider, Bernhard Ziegler, Andreas Sommer, Michael Ruhl oder Matthias Weitzel?Wer wird Bürgermeister? Die sechs Kandidaten im Überblick

VOGELSBERG (lrn). Am 24, September ist in einigen Städten und Gemeinden des Vogelsbergkreises ein Mammut-Wahltag. Dort sind nicht nur Bundestags- und Landtagswahlen, in vier Städten und Gemeinden des Vogelsbergkreises werden auch die Bürgermeister gewählt. Oberhessen-live stellt kurz vor der Wahl nochmal alle Bürgermeisterkandidaten vor. mehr …..

KulturLauterbachLifestyle0

Das vierte Kartoffelfest des Ortsbeirates von Wernges erfreute sich wieder bei jung und alt einer großen Beliebtheit. Fotos: lrn

4. Kartoffelfest in Wernges ein voller Erfolg - Ortsvorsteher Thomas Bernges: „Es wird auch ein fünftes Kartoffelfest geben“Kartoffelfest in Wernges: Ein Tag rund um die Knolle

WERNGES (lrn). Einen Tag rund um die Knolle, das war der Plan hinter dem nunmehr vierten Kartoffelfest in Wernges – und der ist vollends aufgegangen. Bei gutem Wetter, guter Laune und bepackt mit Gummistiefeln ging es auf den Acker und ran an die Kartoffel. Mit Erfolg. mehr …..

FeuerwehrLauterbach0

Die Drehleiter der Schlitzer Feuerwehr im Löscheinsatz auf dem Gelände des Holzwerks. Alle Fotos: privat

VIDEO: Rund 200 Feuerwehrleute trainierten in einem fiktiven Löscheinsatz einen Brand im Sägewerk bei LauterbachFiktiver Brand bei Großübung in Lauterbach

LAUTERBACH (ol). Rund 200 Feuerwehrleute bekämpften am Samstag einen fiktiven Brand im Sägewerk bei Lauterbach. Dort sollte der Rundholzplatz lichterloh in Flammen stehen und das werkseigene Tanklager sowie Kraftwerk bedrohen. Mehr als 40 Einsatzfahrzeuge aus zehn umliegenden Städte und Gemeinden kamen zum Einsatz, zudem unterstützten zehn Landwirte mit Wasserfässern und Traktoren. mehr …..

KulturLauterbachPanorama0

Am kommenden Sonntag, den 17. September, dreht sich in Wernges wieder alles um die Knolle: Das Kartoffelfest steht ab 10.30 Uhr an. Foto: Ortsbeirat Wernges

Das Highlight: Kartoffelernte mit historischen Maschinen - Start um 10.30 Uhr an der GrillhütteWernges lädt zum Kartoffelfest

WERNGES (ol). Am kommenden Sonntag, den 17. September, dreht sich in Wernges wieder alles um die Knolle: gemeinsam ernten, brutzeln, essen, Spaß haben: In Wernges findet wieder das Kartoffelfest statt. mehr …..

Kind und KegelLauterbachWirtschaft0

Die Firma Holzbau Schmidt feiert ihr 40jähriges Bestehen. Foto: Holzbau Schmidt

Die Firma Holzbau Schmidt veranstaltet zum 40-jährigen Jubiläum einen Tag der offenen TürIn 40 Jahren hat sich viel verändert

MAAR (ol). Mit vier Mitarbeitern, einem kleinen Schuppen, ohne Eigenkapital, einem sieben Jahr alter VW-Bus, zwei Maschinen, einem alten Stapler und einem 13 Jahre alten VW-Käfer wagte Zimmermeister Karl Schmidt vor vier Jahrzehnten den Schritt in die Selbstständigkeit. Dazu kamen ein ERP-Darlehen in Höhe von 30 000 D-Mark als Startkapital und ganz viel Euphorie. mehr …..

AktionenJugendKind und Kegel0

Gerrit Lepper (links) und Marco Sankewitz hatten die wichtigen Informationen für diese Oberstufen-Info-Tage zusammengetragen. Foto: Traudi Schlitt

Oberstufen-Info-Tage an der AvH ziehen 400 junge Menschen nach LauterbachWo soll die Reise hingehen?

LAUTERBACH (ol). „Wo soll die Reise hingehen?“. Dieser wesentlichen Frage auf dem Weg in die Zukunft widmete sich in der vergangenen Woche zwei Tage lang die Alexander-von-Humboldt-Schule. Sie war Gastgeberin der Oberstufen-Info-Tage, ein Projekt, das jedes Jahr die Oberstufenschülerinnen und -schüler aus dem ganzen Kreis abwechselnd nach Alsfeld oder nach Lauterbach zieht. Organisiert und durchgeführt wird diese hochinformative Veranstaltung von der Agentur für Arbeit, die mit mehreren Mitarbeitern auch vor Ort vertreten war. mehr …..

LauterbachPolitikVereine0

Sie waren im letzten Vorstand des Verkehrsvereins Lauterbach und wurden für ihr Engagement besonders geehrt.

Stadtmarketing Lauterbach e. V. hatte in seiner Jahreshauptversammlung einiges zu besprechenLauterbacher Verkehrsverein kriegt neuen Namen

LAUTERBACH (lrn). Der Lauterbacher Verkehrsverein hatte sich am Donnerstagabend im Verlauf der sehr gut Besuchten Jahreshauptversammlung im Posthotel „Johannesberg“ neu aufgestellt und heißt fortan: „Stadtmarketing Lauterbach e. V.“ mehr …..

GesundheitJugendKultur0

Leitet erstmals das Treffen des Frauennetzwerkes: Stephanie Kötschau, die neue Beauftragte Integration, Inklusion und Gleichstellung. Foto: Sabine Galle-Schäfer/Vogelsbergkreis

Erstes Netzwerktreffen mit neuer Gleichstellungsbeauftragten: Stephanie KötschauFrauen haben viel vor

VOGELSBERGKREIS (ol). Ideen gibt es schon viele, mit der Umsetzung können sich die Frauen noch ein wenig Zeit lassen: Beim jüngsten Treffen des Frauennetzwerkes im Lauterbacher Landratsamt sei bereits überlegt worden, welche Veranstaltungen im Rahmen der Internationalen Frauenwoche im März nächsten Jahres angeboten werden könnten. mehr …..

AktionenAlsfeldLauterbach0

Der Sieger steht fest: Der Schottener Ortsteil Wingerhausen hat Zukunft und wurde damit zum Preisträger des Wettbewerbs "Unser Dorf hat Zukunft". Foto: Vogelsbergkreis

Wingershausen bei Schotten siegt - Hörgenau und Lautertal ebenfalls mit Sonderpreisen„Unser Dorf hat Zukunft“: Sonderpreise gehen an Altenburg und Berfa

ALSFELD (ol). Die Jury hat entscheiden: Im Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ gewinnt der Schottener Ortsteil Wingershausen der Wettbewerb und hat offenbar Zukunft. Allerdings wurden ebenfalls stolze vier Sonderpreise vergeben und Altenburg und Berfa bekamen einen davon. mehr …..

Kind und KegelKulturLauterbach0

Auf dem Lauterbacher Sockenfest wurde Gernot Schobert zum Ehrenstrolch ernannt. Fotos: lrn

Ehrungen, Ehrenstrolch und allerhand guter Laune auf dem diesjährigen Lauterbacher SockenfestGernot Schobert wurde Lauterbacher Ehrenstrolch

LAUTERBACH (lrn). Eigentlich entsteigt der neue Ehrenstrolch alljährlich einer überdimensionalen Käseschachtel auf der Bühne, doch die war in diesem Jahr leer. Der 28. Ehrenstrolch, der im Rahmen des Sockenfestes am Sonntagnachmittag unter großer Zuschauerbeteiligung gekürt wurde, stand nämlich als Fahnenträger der Lauterbacher Trachtengilde neben der Bühne: Es ist der 60-jährige ehemalige Redakteur der Heimatzeitung, Gernot Schobert. mehr …..