LauterbachPanorama0

Stadtwerke Lauterbach und Ingenieurbüro Schnittstelle Boden trafen KooperationslandwirteFeldbegehung im Wasserschutzgebiet Maar

LAUTERBACH (ol). In Lauterbacher Stadtteil Maar gibt es einige Flächen, die im Wasserschutzgebiet liegen und trotzdem von Landwirten betrieben werden. Bezügliche der Wasserqualität, arbeiten sie eng mit den Stadtwerken Lauterbach zusammen und treffen sich regelmäßig zu Informationsveranstaltungen und Feldbegehungen. Zu so einer trafen sich die Landwirte und die Stadtwerke auch in der vergangenen Woche und tauschten sich über Verbesserungsvorschläge aus. mehr …..

LauterbachPanoramaPolitik0

Gern gesehene Gäste beim Beutelchesessen der Lauterbacher Union in Sickendorf (von links): CDU-Kreistagsfraktionsvorsitzende im Vogelsberg und in Fulda, Stephan Paule und Dr. Norbert Herr, mit Landtagsabgeordnetem Kurt Wiegel sowie Bürgermeister Rainer-Hans Vollmöller. Foto: CDU

CDU-Kreistagsfraktionschef aus Fulda und Vogelsberg: Von Jamaika über Hessenkasse bis zur alten GebietsreformBeutelches-Essen der Lauterbacher Union

LAUTERBACH (ol). Würziges aus der Küche und der Regionalpolitik stand, laut Pressemeldung, im Mittelpunkt des traditionellen Beutelches-Essens der Lauterbacher CDU. mehr …..

LauterbachLifestylePanorama0

Ganz schön viele Äpfel hatte die fleißige Truppe auf der Wiese rund um das Wohnheim geerntet. Fotos: bhvb/bonnard

Die Wohnstätte Herbstein der bhvb - Behindertenhilfe Vogelsbergkreis e.V. zu Gast in der Mosterei StumpertenrodVom Apfel zum Saft

HERBSTEIN (ol). Heiß erwartet wurde der Herbst in der Wohnstätte für Menschen mit Behinderungen der bhvb – Behindertenhilfe Vogelsbergkreis e.V., denn kaum war die Apfelernte auf ihrem Höhepunkt, machten sich 13 Bewohnerinnen und Bewohner der Herbsteiner Wohnstätte auf zu einem aufregenden Ausflug in der Mosterei des „OGV Stumpertenrod“. Dort erwartete sie ein erlebnisreicher Tag mit spannenden Aufgaben und interessanten Eindrücken, die ganz unter dem Motto „Vom Apfel zum Saft“ standen. mehr …..

AlsfeldLauterbachPanorama1

Blick in eine Filiale der Sparkasse Oberhessen. Fotos: ls
Blick in eine Filiale der Sparkasse Oberhessen. Fotos: ls

Verwaltungsrat verkleinert Vorstand - Reinhold Wintermeyer ab Mitte 2018 im RuhestandPersonelle Veränderungen bei der Sparkasse Oberhessen

REGION (ol). Im Vorstand der Sparkasse Oberhessen gibt es ein paar personelle Veränderungen. Das teilte die Bank in einer Pressemitteilung mit. Reinhold Wintermeyer wird im nächsten Jahr in den Ruhestand gehen und Thomas Falk wird an seiner Stelle stellvertretender Vorstandsvorsitzender. Roman Kubla hingegen wird zum ordentlichen Vorstandsmitglied aufrücken. mehr …..

AktionenJugendKind und Kegel0

Die Stadtbücherei Lauterbach veranstaltet am kommenden Samstag ab 11 Uhr einen ganz besonderen Tag. Unter dem Motto "Star Wars Reads Day" haben sich die Veranstalter allerhand einfallen lassen. Foto: Stadt Lauterbach

"Star Wars Reads Day" in der Lauterbacher Stadtbücherei am kommenden Samstag, den 18. November um 11 Uhr„Star Wars Reads Day“: Rebell du bist, Bücher du liest

LAUTERBACH (ol). „Rebell du bist. Bücher du liest“: Na, wem kommt dieser Satzbau auch bekannt vor? Genau: Es erinnert an Meister Yoda aus dem Film „Star Wars“. Passend zu diesem Motto gibt es am kommenden Samstag ab 11 Uhr einen „Stars Wars Reads Day“ mit allerhand Aktionen und Überraschungen in der Stadtbücherei in Lauterbach mehr …..

GesundheitLauterbachPanorama0

Wolfram Mißler (4. von links) verstärkt zukünftig das Team der Inneren Medizin/Kardiologie und wurde von Verantwortlichen und Kollegen am Krankenhaus Eichhof gleichermaßen willkommen geheißen (von links): Hans-Georg Stoll, Dr. Christof Erdmann (beide Verwaltungsdirektion), die Chefärzte Serguei Korboukov und Tobias Plücker sowie der Vorstand der Eichhof-Stiftung Lauterbach mit Manfred Dickert, Hans-Jürgen Schäfer und Volker Christe. Foto: Eichhof Klinikum

Facharzt Wolfram Mißler von der Gemeinschaftspraxis Grebenhain-Oberwald verstärkt ExpertenteamEichhof: Kardiologie um Gefäßbehandlungen erweitert

LAUTERBACH (ol). Im Oktober dieses Jahres hatte die Innere Medizin/Kardiologie am Krankenhaus Eichhof ihr Portfolio erweitert. Mit Wolfram Mißler, Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie sowie Angiologie und niedergelassener Mediziner der Gemeinschaftspraxis Grebenhain-Oberwald, haben die Chefärzte Tobias Plücker und Serguei Korboukov einen Kollegen ins Team aufgenommen, der den Bereich Gefäßdiagnostik und -behandlung von Patienten am Lauterbacher Krankenhaus direkt vor Ort durchführen könne. mehr …..

GesundheitLauterbach0

Viktor Peters erläuterte unter anderem anhand von Beispielen, wie man den Blutdruck richtig misst und welche präventiven Maßnahmen möglich sind. Foto: Eichhof

Viktor Peters referierte zum Thema „hypertensive Entgleisung“Wenn der Blutdruck aus dem Ruder läuft

LAUTERBACH (ol). Der größte Risikofaktor für Erkrankungen, wie Herzinfarkt oder Schlaganfall, ist zu hoher Blutdruck, wie das Eichhof Krankenhaus in einer Pressemeldung bekannt gibt. Wann eine Hypertonie vorliege, welche vorbeugenden Maßnahmen Betroffene zur Senkung und Stabilisierung ergreifen könnten und wie eine Therapie aussehen könne, damit beschäftigte sich der Mediziner Viktor Peters vom PHV-Dialysezentrum am Krankenhaus Eichhof in seinem Vortrag „Hypertensive Entgleisung – Krise oder schon Notfall?“. mehr …..

AktionenLauterbachLifestyle0

Symbolbild/archiv

Vortrag: 15. November um 18.30 Uhr in den Räumen vom Diakonischen Werk in LauterbachKommunikation auch in schwierigen Lebenssituationen

LAUTERBACH (ol). Tagtäglich erlebe man viele Facetten von Empfindungen und stoße im Zusammenleben mit anderen Menschen auf Gefühle. Im Falle von Ärger, Zorn oder Wut haben wir oft nur zwei Verhaltensweisen entwickelt: „Rückzug und Schweigen“ bedeute Herunterschlucken der eigenen Anliegen oder „Angriff und Rechtfertigung“ was meist laut, im Streit oder gar mit Gewalt ende. mehr …..

AktionenJugendKind und Kegel0

Immer unterwegs: die Schülerinnen und Schüler inszenierten ihre Flashmobs in der ganzen Schule. Foto: Traudi Schlitt

Kunstausstellung der Alexander-von-Humboldt-Schule sorgte für ein volles Haus am FreitagabendFacetten der Rück-Sicht künstlerisch dargestellt

LAUTERBACH (ol). Kunst in ihren ganzen Facetten bestimmte einen ganzen Abend lang das ungewöhnliche Treiben an der Alexander-von-Humboldt-Schule – und das vom ersten Moment an: Teilnehmende an den Kursen Darstellendes Spiel des Gymnasiums begrüßten die Gäste als anonyme Gestalten mit den immer gleichen Masken und führten hin auf einen Abend voller Bilder, Tanz, Theater, Skulpturen, Fotografien und natürlich ganz viel Musik, wie das Auswahlorchester unter der Leitung von Wolfgang Scharrer sie zur Eröffnung der Ausstellung furios und mitreißend darbot. mehr …..

JugendKulturLauterbach0

Aus dem ehemaligen Lauterbacher Amtsgericht ist eine private Bildungseinrichtung geworden, in der künftig Studienabschlüsse erworben werden können. Mitte November wird die neue Einrichtung eingeweiht und mit einem „Tag der offenen Tür“ der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. Fotos: lrn

Am 18. und 19. November wird das neue Studienzentrum Vogelsbergkreis in der Königsberger Straße 8 in Lauterbach offiziell eingeweihtLauterbach bekommt eine Privatuniversität

LAUTERBACH (lrn). Was lange währt, wird endlich gut: am 18. und 19. November wird das neue Studienzentrum Vogelsbergkreis in der Königsberger Straße acht in den Räumen des ehemaligen Amtsgerichtes Lauterbach offiziell eingeweiht und mit einem „Tag der offenen Tür“ der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt. mehr …..

AktionenJugendKultur0

Foto: privat

Luther- Das Musical in vollbesetzter Martin-Luther-Kirche WerngesLuther Musical sorgt für vollbesetzte Kirche

LAUTERBACH (ol). Am vergangenen Reformationstag hatte Pfarrerin Luise Berroth in einer bis auf den letzten Platz gefüllten Kirche in Wernges die Besucher begrüßen können. Das Werngeser Familiengottesdienstteam führte das bereits am Vogelsberger Kirchentag präsentierte „Martin Luther – Das Musical“ von Heiko Bräuning nochmals in der heimischen Kirche auf. mehr …..