Gemündens Bürgermeister Lothar Bott zusammen mit den Architekten Karsten Schmidt, Dominik Metz und Stefan Strack. Fotos: jal

0

Sieger des Architektenwettbewerbs offiziell verkündetAlsfelder Architekten Schmidt und Strack planen Kitaumbau in Gemünden

Der Volksmund sagt, dass man nicht immer in die Ferne schweifen muss, wenn das Gute doch so nah liegt. Das weiß man spätestens jetzt auch in Gemünden. In einem anonymisierten Architektenwettbewerb über den Umbau der Kita Siebenstein siegte der Entwurf des Alsfelder Büros Schmidt und Strack – und setzte sich gegen die Konkurrenz aus großen Städten durch.

Als „humanitäres Desaster“ bezeichnet Kirchenpräsident Dr. Volker Jung die Behinderung der Seenotrettung im Mittelmeer. Foto: Traudi Schlitt

Panorama14

Zwei Blicke auf die europäische Flüchtlingspolitik: Dr. Volker Jung, Kirchenpräsident der EKHN, und Christian Hendrichs von der Flüchtlingsberatung des Ev. Dekanats in Alsfeld„Europa verspielt seine Werte“

Als „humanitäres Desaster“ bezeichnete Kirchenpräsident Dr. Volker Jung die Entwicklungen in der Europäischen Seenotrettung. Wie sich die Lage von Geflüchteten derzeit in unserer Region darstellt, ergänzt Christian Hendrichs, Freiwilligenmanager in der Flüchtlingsarbeit im Dekanat Alsfeld.

Die IUVENTA. Foto: IUVENTA / Cesar Dezfuli

Kultur1

Ev. Kirchengemeinde Nieder-Gemünden und Ev. Dekanat Alsfeld zeigen den Film „Iuventa“ – am 12. Septembger in Nieder-Gemünden und am 13. September in LauterbachEin Film über die Seenotrettung mit Aktivisten von IUVENTA

Im Herbst 2015 schlossen sich in Berlin junge Menschen zusammen, um Bootsflüchtlingen auf dem Mittelmeer zu helfen und die Rettungsmaßnahmen vor Ort zu dokumentieren. Gezeigt wird der Film bei zwei öffentlichen Aufführungen.