AlsfeldFeldatalFeuerwehr0

25 freiwillige Feuerwehrleute absolvierten erfolgreich einen Lehrgang in Sachen Atemschutz. Foto: Philipp Weitzel

Brandschützer aus Alsfeld, Feldatal, Freiensteinau, Grebenhain, Herbstein, Homberg, Lauterbach, Schlitz, Schotten und Ulrichstein absolvierten Lehrgang für Atemschutz25 freiwillige Feuerwehrleute erfolgreich ausgebildet

ALSFELD (pw). Insgesamt 25 freiwillige Feuerwehrleute bestanden am Samstag den Lehrgang für das Tragen von Atemschutzgeräten. Die Brandschützer aus Alsfeld, Feldatal, Freiensteinau, Grebenhain, Herbstein, Homberg, Lauterbach, Schlitz, Schotten und Ulrichstein legten ihre Prüfung an der Atemschutzübungsanlage in Fulda erfolgreich ab. mehr …..

AlsfeldFeldatalFußball0

Romrod und Groß-Felda lieferten sich eine spannende Partie. Foto: ts

Kreisliga A: FSG Grünberg/Lehnheim/Stangenrod II holt sich den ersten Sieg - TSV Burg-/Nieder-Gemünden kassiert NiederlageSpannendes Derby in Romrod

VOGELSBERG (ol). Fünf Spiele und insgesamt 24 Tore: In der Kreisliga A gab es wieder einiges zu sehen. Der TSV Burg-/Nieder-Gemünden kassierte am Freitag die erste Niederlage der Saison, die FSG Grünberg/Lehnheim/Stangenrod II hingegen durfte sich über den ersten Sieg freuen. mehr …..

AlsfeldAntrifttalFeldatal1

Die letzte Sitzung des 12. KJP. Fotos: akr

Verabschiedung des 12. Kreisjugendparlament und Einberufung des NeuenLaurin Eckert ist neuer Vorsitzender des Kreisjugendparlaments

EUDORF (akr). Wenn zwei Vogelsberger Kreisjugendparlamente aufeinandertreffen, dann kann das nur eines bedeuten: Es sind wieder zwei Jahre, eine Amtsperiode, vergangen. Am Donnerstag wurde im Hotel zur Schmiede in Eudorf das 12. Kreisjugendparlament verabschiedet und das neue 13. Kreisjugendparlament (KJP) begrüßt und offiziell einberufen. mehr …..

FeldatalKulturVeranstaltungen0

Die Come Together Showtanzgruppe ist aus einem Projekt zwischen der Jugendhilfe Feldatal und Kindern aus dem Dorf entstanden. Alle Bilder: mb.

Sommerfest der Jugendhilfe Feldatal lockt mit zahlreichen AttraktionenBesucher lernen die Jugendhilfe Feldatal kennen

GROSS-FELDA (mb). Zum zweiten Mal veranstaltete dieses Jahr die Jugendhilfe Feldatal ein Sommerfest, zu dem die Bürgerinnen und Bürger, Eltern sowie Jugendämter und Schulen eingeladen waren. Zahlreiche Besucher kamen, um sich das Angebot an Aktivitäten und Unterhaltung anzuschauen. mehr …..

AlsfeldAntrifttalFeldatal0

Die FSG Ohmes/Ruhlkirchen konnte an diesem Spieltag überzeugen: Mit 3:2 siegte die Mannschaft nach einer starken ersten Hälfte gegen die Gegner aus Lumda/Geilshausen. Foto: akr

Kreisliga A: TSV Burg-/Nieder-Gemünden siegte zum dritten Mal in Folge - FSG Queckborn/Lauter startete mit frühem TorErfolgreiches Heimdebüt für die FSG Ohmes/Ruhlkirchen

VOGELSBERG (ls). Insgesamt 28 Tore und knappe Entscheidungen in spannenden Spielen gab es an diesem Spieltag in der Kreisliga A. Die FSG Queckborn/Lauter und Gemünden konnten dabei mit frühen Toren in spannenden Partien glänzen. Spannend wurde es auch für Ohmes/Ruhlkirchen, die die Gegner nach einer deutlichen Führung nochmal am Sieg schnuppern ließen. Unterdessen konnten die Aufsteiger aus Kirtorf ihren zweiten Saisonsieg erspielen. mehr …..

AlsfeldFeldatalFußball3

Foto: Symbolbild/archiv/ls

Kreisliga A: SG Romrod/Zell tut sich schwer - SpVgg. Mücke siegt im Duell der AufstiegsaspirantenErster Saisonsieg perfekt: Kirtorf bezwingt Harbach

VOGELSBERG (ls). Während es für die einen Mannschaften nicht besser laufen könnte, haben anderen Teams mit Startschwierigkeiten in der neuen Saison zu kämpfen: Wieder musste die SG Romrod/Zell eine Niederlage einstecken. Und auch beim SV Harbach will nicht so wirklich klappen: Gegen die Aufsteiger aus Kirtorf holte sich das Team die zweite Saisonniederlage.Gefeiert wurde unterdessen in Mücke, denn die Seipp-Elf siegte im Top-Spiel der Liga. mehr …..

FeldatalKulturVereine0

Dieses Jahr gab es die Möglichkeit eine kleine Ziegen-Kutschfahrt durch die Gassen des Schmiedefestes zu bestreiten. Alle Fotos: mb.

Heiße Eisen und strahlender Sonnenschein erhitzten die Gemüter auf dem 9. Fealler SchmiedefestHeiß, heißer, Schmiedefest

GROSS-FELDA (mb). Nicht nur die Eisen glühten am Samstag auf den Feldataler Schmiedefest, denn hohe Temperaturen begleiteten das Fest über den gesamten Tag hinaus. Fast 5.500 Besucher aus vielen Gemeinden der Umgebung zog es auf das Fest und die trotzten der starken Sonne, die sich nur selten hinter ein paar Wolken verstecken wollte. mehr …..

FeldatalFußballJugend0

Von Links nach rechts: Alexander Wahl, Wolfgang Greilich, Leopold Bach, Mario Döweling, Sabine Wahl und Wolfgang Hartmann und ein paar Jungs aus dem Jugendbereich.

360 Euro Spende für den TV/VfR Groß-FeldaEine willkommene Belohnung für einen verdienten Aufstieg

GROß-FELDA (akr). Es war für Groß-Felda auf sportliche Sicht gesehen die wohl erfolgreichste Saison seit 30 Jahren: Der TV/VfR Groß-Felda ist nach dem Relegationssieg von Hattendorf in die Kreisliga A aufgestiegen und die C- und D-Jugend der JSG Oberes Ohmtal – Feldatal holten sich den Meistertitel. „Das ist doch mal ein Anlass für eine Belohnung“, freute sich Leopold Bach, der Bürgermeister von Feldatal. Und die gab es am Freitag. mehr …..

FeldatalFeuerwehrPolizei0

Flammen loderten am Mittwochnachmittag an der Kreisstraße zwischen Groß-Felda und dem Abzweig zur Bundesstraße 49 nach Romrod. Foto: Philipp Weitzel

15 Feuerwehrleute aus Groß-Felda und Zeilbach im EinsatzFlächenbrand schnell gelöscht

GROß-FELDA (pw). Flammen loderten am Mittwochnachmittag an der Kreisstraße zwischen Groß-Felda und dem Abzweig zur Bundesstraße 49 nach Romrod. Der Flächenbrand war in unmittelbarer Nähe eines Straßengrabens ausgebrochen, die Ursache ist noch unklar. mehr …..

AktionenAlsfeldAntrifttal0

Foto: Bezirksjugendwerk der AWO Hessen-Süd

Restplätze frei für Kinderfreizeit in der Rhön zu sozialen Preisen in den SommerferienWohin mit den Kindern in den Ferien?

HESSEN (ol). Bei der Kinderfreizeit nach Dalherda in der Rhön im Sommer 2018 vom Jugendwerk der AWO Hessen-Süd gibt es noch freie Plätze, wie sie in einer Pressemeldung bekannt geben. Wer in den Ferien Lust auf Abenteuer, Sport und Spiele habe, sei bei der Freizeit für Kinder von acht bis elf Jahren vom 20. bis 27. Juli genau richtig. mehr …..

FeldatalLauterbachMücke1

Land will Vogelsberger Unwetter-Geschädigte finanziell unterstützenDen Menschen nach zwei Monaten „schnellstmöglich“ unter die Arme greifen

VOGELSBERG (ol). Viele Vogelsberger Gemeinden hat es vor einigen Wochen schwer getroffen: Heftige Unwetter zogen über den Kreis. Straßen wurden durch den Starkregen überflutet, Häuser standen unter Wasser, sogar Autos zogen die Wassermassen mit sich – und das gleich mehrmals hintereinander. Jetzt – wohlgemerkt knapp zwei Monate nach den Unwettern – reagiert das Land und verspricht Unterstützung. Man wolle „schnellstmöglich“ dafür sorgen, dass Finanzhilfen „baldmöglichst“ ankämen. mehr …..