AlsfeldFeldatalFußball3

Foto: Symbolbild/archiv/ls

Kreisliga A: SG Romrod/Zell tut sich schwer - SpVgg. Mücke siegt im Duell der AufstiegsaspirantenErster Saisonsieg perfekt: Kirtorf bezwingt Harbach

VOGELSBERG (ls). Während es für die einen Mannschaften nicht besser laufen könnte, haben anderen Teams mit Startschwierigkeiten in der neuen Saison zu kämpfen: Wieder musste die SG Romrod/Zell eine Niederlage einstecken. Und auch beim SV Harbach will nicht so wirklich klappen: Gegen die Aufsteiger aus Kirtorf holte sich das Team die zweite Saisonniederlage.Gefeiert wurde unterdessen in Mücke, denn die Seipp-Elf siegte im Top-Spiel der Liga. mehr …..

FeldatalKulturVereine0

Dieses Jahr gab es die Möglichkeit eine kleine Ziegen-Kutschfahrt durch die Gassen des Schmiedefestes zu bestreiten. Alle Fotos: mb.

Heiße Eisen und strahlender Sonnenschein erhitzten die Gemüter auf dem 9. Fealler SchmiedefestHeiß, heißer, Schmiedefest

GROSS-FELDA (mb). Nicht nur die Eisen glühten am Samstag auf den Feldataler Schmiedefest, denn hohe Temperaturen begleiteten das Fest über den gesamten Tag hinaus. Fast 5.500 Besucher aus vielen Gemeinden der Umgebung zog es auf das Fest und die trotzten der starken Sonne, die sich nur selten hinter ein paar Wolken verstecken wollte. mehr …..

FeldatalFußballJugend0

Von Links nach rechts: Alexander Wahl, Wolfgang Greilich, Leopold Bach, Mario Döweling, Sabine Wahl und Wolfgang Hartmann und ein paar Jungs aus dem Jugendbereich.

360 Euro Spende für den TV/VfR Groß-FeldaEine willkommene Belohnung für einen verdienten Aufstieg

GROß-FELDA (akr). Es war für Groß-Felda auf sportliche Sicht gesehen die wohl erfolgreichste Saison seit 30 Jahren: Der TV/VfR Groß-Felda ist nach dem Relegationssieg von Hattendorf in die Kreisliga A aufgestiegen und die C- und D-Jugend der JSG Oberes Ohmtal – Feldatal holten sich den Meistertitel. „Das ist doch mal ein Anlass für eine Belohnung“, freute sich Leopold Bach, der Bürgermeister von Feldatal. Und die gab es am Freitag. mehr …..

FeldatalFeuerwehrPolizei0

Flammen loderten am Mittwochnachmittag an der Kreisstraße zwischen Groß-Felda und dem Abzweig zur Bundesstraße 49 nach Romrod. Foto: Philipp Weitzel

15 Feuerwehrleute aus Groß-Felda und Zeilbach im EinsatzFlächenbrand schnell gelöscht

GROß-FELDA (pw). Flammen loderten am Mittwochnachmittag an der Kreisstraße zwischen Groß-Felda und dem Abzweig zur Bundesstraße 49 nach Romrod. Der Flächenbrand war in unmittelbarer Nähe eines Straßengrabens ausgebrochen, die Ursache ist noch unklar. mehr …..

AktionenAlsfeldAntrifttal0

Foto: Bezirksjugendwerk der AWO Hessen-Süd

Restplätze frei für Kinderfreizeit in der Rhön zu sozialen Preisen in den SommerferienWohin mit den Kindern in den Ferien?

HESSEN (ol). Bei der Kinderfreizeit nach Dalherda in der Rhön im Sommer 2018 vom Jugendwerk der AWO Hessen-Süd gibt es noch freie Plätze, wie sie in einer Pressemeldung bekannt geben. Wer in den Ferien Lust auf Abenteuer, Sport und Spiele habe, sei bei der Freizeit für Kinder von acht bis elf Jahren vom 20. bis 27. Juli genau richtig. mehr …..

FeldatalLauterbachMücke1

Land will Vogelsberger Unwetter-Geschädigte finanziell unterstützenDen Menschen nach zwei Monaten „schnellstmöglich“ unter die Arme greifen

VOGELSBERG (ol). Viele Vogelsberger Gemeinden hat es vor einigen Wochen schwer getroffen: Heftige Unwetter zogen über den Kreis. Straßen wurden durch den Starkregen überflutet, Häuser standen unter Wasser, sogar Autos zogen die Wassermassen mit sich – und das gleich mehrmals hintereinander. Jetzt – wohlgemerkt knapp zwei Monate nach den Unwettern – reagiert das Land und verspricht Unterstützung. Man wolle „schnellstmöglich“ dafür sorgen, dass Finanzhilfen „baldmöglichst“ ankämen. mehr …..

AutoFeldatalPolizei0

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend auf der Landesstraße zwischen Storndorf und Windhausen. Foto: Philipp Weitzel

Drei Personen leicht verletztSchwerer Verkehrsunfall nahe Feldatal

WINDHAUSEN (pw). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagabend auf der Landesstraße zwischen Storndorf und Windhausen. Laut ersten Polizeiangaben kam ein 18-jähriger Autofahrer aus Homberg Ohm von der Fahrbahn ab und prallte in einen Flutgraben. mehr …..

FeldatalJugendKind und Kegel0

Am Freitag findet das dritte Kinderchorkonzert in Feldatal statt. Foto: Theresia Roth

Kinderchor Feldatal lädt zum Konzert am Freitag, den 22. Juni um 18 Uhr3. Kinderchorkonzert in Feldatal

FELDATAL (ol). Die Kinder singen hören, Spaß haben und mitsingen: Das ermöglicht das mittlerweile dritte Konzert des Kinderchors Feldatal an diesem Wochenende. Unter der Leitung von Minette Kraft und dank der Organisation von Theresia Roth werden die Kinder des Chors die Zuhörer auf eine emotionale, spannende, lustige und musikalische Reise durch das Jahr mitnehmen. mehr …..

AutoFeldatalPolizei0

Unfall zwischen Feldatal und Romrod: Der Unfallwagen nach den Rettungsarbeiten. Foto: Philipp Weitzel

Schwerer Verkehrsunfall auf der B49 zwischen Feldatal und Romrod20-Jähriger erleidet schwere Verletzungen

ROMROD (pw). Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Mittwochnachmittag auf der Bundesstraße 49 zwischen Feldatal und Romrod. Laut ersten Polizeiangaben kam ein 20-jähriger Autofahrer aus Gemünden von der Fahrbahn ab und überschlug sich an einer Leitplanke, das Fahrzeug blieb seitlich an einer Waldböschung liegen. mehr …..

FeldatalPanoramaVereine0

Stellvertretend für die 'Maifeuermädels' aus dem Dorf überreichen die vier jungen Frauen den Scheck an Manfred Steinbach, 1. Vorsitzender des Fördervereins Schwimmbad Kestrich. Auf dem Foto sind zu sehen (v.l.n.r.): Manfred Steinbach, Angela Semmler, Leopold Bach (Bürgermeister), Mathias Reimer (Bademeister und Kioskbetreiber) sowie Timo Thamer (Badeleitung).

Der Förderverein des Schwimmbades zeigt sich erfreut über Spende der 'Maifeuermädels'Kestricher Schwimmbad freut sich über 1.000 Euro

KESTRICH (mb). Über eine Spende von 1.000 Euro durfte sich das Kestricher Schwimmbad am Montagnachmittag freuen. Eine Gruppe junger Mädchen aus dem Dorf, die jährlich am 30. April der Tradition des sogenannten Steigerns nachgehen, spendeten das Geld aus der Aktion für den guten Zweck. mehr …..

FeldatalFeuerwehrVogelsberg0

Die Feuerwehrleute am Unfallauto. Foto: Philipp Weitzel

Großbrandübung anlässich des Feuerwehrfestes in KöddingenRund 70 Feuerwehrleute bei Großbrandübung

KÖDDINGEN (pw). Eine Großbrandübung fand am Samstagabend anlässlich des Feuerwehrfestes in Köddingen statt. Beteiligt waren die Feuerwehren der Gemeinden Feldatal und Lautertal sowie der Stadt Ulrichstein. Das Szenario sah einen Brand im örtlichen Dorfgemeinschaftshaus vor, bei dem Menschen von Rauch und Flammen eingeschlossen wurden. mehr …..

AutoFeldatalFeuerwehr0

In Brauerschwend traten die sogenannten Bäche von Reuters und Wallenrod über die Ufer. Fotos: Philipp Weitzel

Bundesstraße 254 in Richtung Lauterbach kurzzeitig wegen Überflutung gesperrtFeuerwehr nach Unwettern erneut im Einsatz

LAUTERBACH (pw). Schon wieder verursachten Unwetter einige Feuerwehreinsätze im Vogelsbergkreis. Laut ersten Angaben der zentralen Leitstelle des Vogelsbergkreises waren die Gemeinden Feldatal, Grebenhain und Schwalmtal sowie die Städte Herbstein, Homberg Ohm und Lauterbach betroffen. mehr …..

AlsfeldFeldatalFußball0

Foto: Archiv/Symbolbild

Groß-Felda startet mit dem Relegationsspiel um den Aufstieg - Anpfiff 19 UhrDer Kampf in der Relegation beginnt

VOGELSBERG (ol). Während die meisten Vereine am Wochenende ihre Saisonabschlussfeier gefeiert haben und sich ein Teil der lokalen Mannschaften schon auf Abschlussfahrt befindet oder die fußballfreie Zeit genießt, duellieren sich noch einige Teams in der Relegation um den Auf- oder Abstieg. Los geht es damit schon heute Abend in Groß-Felda. mehr …..

FeldatalFeuerwehrHomberg Ohm0

Wieder stand in Ermenrod das Wasser hoch. Foto: privat

Tief Wilma sorgte für mehrere Feuerwehreinsätze im Vogelsberg170 Feuerwehrleute nach Wetterkapriolen im Einsatz

VOGELSBERG (ol). Tief „Wilma“ sorgte am Dienstagabend für einige Wetterkapriolen im Vogelsbergkreis. In den Gemeinden Feldatal, Freiensteinau und Gemünden sowie in den Städten Homberg und Kirtorf musste die Freiwillige Feuerwehr zur Hilfe ausrücken. Laut ersten Angaben waren mehr als 170 Feuerwehrleute im Einsatz. mehr …..

FeldatalLifestylePanorama1

SPD Landtagskandidat Swen Bastian übergibt je 230 Euro an die Vertreter der Tafeln aus Lauterbach, Schotten und Alsfeld. Foto: Heiko Müller

11. Vulkan-Iron-Walk in Feldatal: 70 Teilnehmer für den guten Zweck sportliche unterwegsVulkan-Iron-Walk in Feldatal: 690 Euro an Vogelsberger Tafeln

FELDATAL (ol). Zum bereits elften Mal starte am Sonntag der Vulkan-Iron-Walk rund um die Gemeinde Feldatal. Knapp 70 Wanderer, Walker und Läufer waren der Einladung des SPD Kreisvorsitzenden und Landtagskandidaten Swen Bastian zu der jährlich stattfindenden Benefizveranstaltung gefolgt. Bei bestem Wetter war der Zuspruch groß. mehr …..