PanoramaSchöne Weihnacht0

Lichterketten, Fröbelsterne und "Last Christmas" - So feiert Oberhessen-Live WeihnachtenOh, Du Fröhliche Weihnachtszeit

ALSFELD (fg). Die Gans auf dem Teller, den Wein im Glas. Gemeinsam mit der Familie und engsten Freunden den Heiligabend feiern. Oder lieber: Allein im Pyjama auf der Couch, ein gutes Bier und „Santa Claus – eine schöne Bescherung“ als Dauerschleife sehen. Selten spaltet ein roter Tag im Kalender die Gemüter wohl so sehr, wie Weihnachten: Die einen feiern das Fest der Liebe aus vollem Herzen, die anderen verkriechen sich, bis der Stress vorbei ist. mehr …..

AlsfeldLifestyleSchöne Weihnacht0

Weihnachtsmann oder doch die drei heiligen Könige? Wie feiern eigentlich andere Länder und andere Kulturen Weihnachten? Foto: fg/archiv

Wie feiern eigentlich andere Länder Weihnachten? Verrückte Bräuche, alte Traditionen und neue ZeitenWeihnachten rund um die Welt

ALSFELD (bk). Weihnachten ist ein Fest, das Rund um die Welt bekannt ist und überall anders begangen wird und doch irgendwie ähnlich ist. Genau deshalb blicken wir in diesem Jahr über den Tellerrand hinaus und schauen nicht nur bei unseren direkten Nachbarländern, was an Weihnachten so Tradition ist, sondern springen in die verschiedensten Länder der Welt. mehr …..

AlsfeldSchöne Weihnacht3

Der Blick vom Turm zeigt, wie viele Alsfelder sich jedes Jahr aufs neue zu Weihnachten gemeinsam am Marktplatz versammeln. Fotos: ep

Beim traditionellen Christkindwiegen läuteten die Sänger des Gesangvereins „Liederkranz-Harmonie“ gemeinsam mit den Zuhörern auf dem Alsfelder Marktplatz den Heiligen Abend ein„Ohne das gibt es kein Weihnachten in Alsfeld“

ALSFELD (ep). Auch in diesem Jahr feierten die Sänger des Gesangvereins „Liederkranz Harmonie“ zusammen mit einer Bläsergruppe das Christkindwiegen auf dem Turm der Alsfelder Walpurgiskirche. Zahlreiche Alsfelder Bürger lauschten vom Marktplatz aus den Liedern und läuteten so gemeinsam den Heiligen Abend ein. mehr …..

AlsfeldJugendSchöne Weihnacht0

Fast in jeder Pause stehen Schülerinnen und Schüler an dem Aktionsstand und kleben ihre Wunschsterne auf. Fotos: Presse AG

Zwei Schülerinnen der Presse-AG der Albert-Schweitzer-Schule berichten über eine Wunschsternaktion an ihrer SchuleWas wünschen wir uns wirklich?

ALSFELD (ol). Im Treppenhaus der Albert-Schweitzer-Schule Alsfeld schmücken in diesen Tagen viele bunte Papiersterne die Fenster. Nur Weihnachtsdekoration oder doch mehr? Tatsächlich handelt es sich dabei um ein Projekt, welches Schulpfarrerin Katja Dörge und Religionslehrerin Christina Müller ins Leben gerufen haben. mehr …..

JugendPanoramaSchöne Weihnacht0

Friederike Gerbig philosophiert in ihrer 14-täglichen Kolumne über das Leben als Studentin.

Kolumne "Rike's Report" am Samstag: Hundekeks statt BMW - Zum Teufel mit Geschenken?Kleine Geschenke erfreuen das Herz..

.. große alarmieren den Verstand: Zu keiner anderen Zeit im Jahr ist der Run auf Geschenke so stark. Je größer und teurer desto besser. Oder? Dank überschaubarem Budget und großer Familie wird der ein oder andere stattdessen genötigt, kleine Brötchen zu backen – zu großer Freude! Denn wie sagt man so schön: „Lieber den Spatz in der Hand, als die Taube auf dem Dach.“ Oder auch: Lieber ein selbst gebackenes Plätzchen, als eine Star-Wars Büste von Darth Vader. Obwohl ich gegen letzteres auch nichts einzuwenden hätte. mehr …..

AktionenAlsfeldSchöne Weihnacht0

Ob silber, gold oder ganz bunt: Den Tannenbaum schmücken viele mit Weihnachtskugeln, Lametta und vor allem ganz viel Fantasie. Foto: fg

Tannenbaum-Foto-Aktion zu Weihnachten - Einsendungen vom 24. bis 29. Dezember 2016Mitmachaktion: Wer schmückt am Schönsten?

ALSFELD (fg). Glitzernde Lichter in den Fenstern, das Wohnzimmer festlich dekoriert, die Geschenke liegen bereit: Endlich ist Weihnachten. Nur der Schnee lässt noch auf sich warten. Umso schöner, wenn es drinnen so richtig gemütlich wird. Was in diesen Tagen natürlich nicht fehlen darf: Der Tannenbaum. Von echten Wachskerzen, über Christkugeln der Großmutter bis hin zu selbst gebackenen Lebkuchenherzen – beim Schmücken ist Fantasie gefragt, kein Baum gleicht dem anderen. Passend dazu geht die Leser-Foto-Aktion von Oberhessen-live in die zweite Runde. mehr …..

AlsfeldLifestyleSchöne Weihnacht0

Weihnachtszeit ist Geschenkezeit! Aber was tun, wenn man tatsächlich noch kein Geschenk besorgt hat und auf den letzten Drücker noch welche brauch?

Noch keine Weihnachtsgeschenke besorgt? Oberhessen-Live hat sich umgesehen: Hier die Last-Minute Geschenketipps aus Alsfelder GeschäftenGeschenke in der letzten Minute

ALSFELD (ol). Papa bekommt Socken und Mama neue Topfhandschuhe – und da fängt es schon an. Was schenkt man den anderen? Und vor allem wo bekomme ich das jetzt – einen Tag vor Weihnachten – noch her? Oberhessen-Live hat sich in Alsfeld umgehört und die Top Last-minute-Geschenke der Alsfelder Geschäfte für Euch zusammen gesammelt. mehr …..

RomrodSchöne WeihnachtVeranstaltung0

Hawainachten gibt es bereits seit 15 Jahren. Premiere feierte die Veranstaltung noch auf der Altenburg. Fotos: privat

Über 20.000 Besucher seit Beginn – was diese Party so besonders macht„Hawaiinachten“ – 15 Jahre Partykult

ROMROD (ol). Es begann vor 15 Jahren auf Schloss Altenburg, als Andreas Otterbein, Nico Döring und zwei weitere Mitstreiter mit dem zu Veranstaltungszwecken gegründeten „artigen Verein“ die erste „hawaiinachten“ ins Leben riefen. mehr …..

AlsfeldPolitikSchöne Weihnacht0

Nach getaner Arbeit: Groß und Klein mit einem Exemplar der gefällten Christbäume. Fotos: privat

Mit CDU-Mitglied und Förster Tobias Behlen ging es in die „Elbenröder Dick“Christbaumschlagen der Alsfelder Christdemokraten

ALSFELD (ol). Rund um einen selbstgeschlagenen Weihnachtsbaum werden auch in diesem Jahr wieder einige Mitglieder und Freunde der Alsfelder CDU ihr Weihnachtsfest verbringen. Der Vorstand des Stadtverbandes hatte auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen Baumschlagen in den Wald eingeladen. mehr …..

RomrodSchöne Weihnacht0

Heute öffnet sich das Türchen des lebenden Adventskalender bei der Romröder Jugendfeuerwehr. Foto: privat

Lebendiger Adventskalender macht heute um 18 Uhr halt am FeuerwehrgerätehausRiesiges Adventskalendertürchen der Jugendfeuerwehr

ROMROD (ol). Im Rahmen des „Lebendigen Adventskalenders“ lädt die Jugendfeuerwehr am Montag in das Romröder Gerätehaus ein. Passend zur Veranstaltung hat der Feuerwehrnachwuchs das etwas größer ausgefallene Adventskalendertürchen mit silbernen Sternen und einer „19“ geschmückt. mehr …..

AktionenLauterbachSchöne Weihnacht0

Die Lauterbacher Luchse haben gemeinsam mit dem Sponsor Neusehland eine Spendenaktion zugunsten von „Hilfe für das verlassene Kind“ ins Leben gerufen. Fotos: privat

Die Luchse Lauterbach haben vor Weihnachten mit dem Sponsor Neusehland eine Spendenaktion zugunsten von „Hilfe für das verlassene Kind“ ins Leben gerufenEin Zeichen für mehr Menschlichkeit

LAUTERBACH (ol). Die Luchse des EC Lauterbach sind nicht nur auf dem Eis aktiv, sondern engagieren sich auch abseits der Eisfläche für einen Guten Zweck. Gemeinsam mit ihrem Premiumsponsor Neusehland haben sie die „Aktion Wunschbaum“ bereits zum zweiten Mal gestartet, um so ein Zeichen für mehr Menschlichkeit zu setzen. mehr …..

AktionenAlsfeldJugend0

Ein voller Erfolg: Die Premiere des Alsfelder Wintermärchens 2016 "Das singende springende Löweneckerchen" an diesem Samstag in der Alsfelder Stadthalle. Foto: le

Das singende springende Löweneckerchen: Premiere des Alsfelder Wintermärchens 2016 ein voller ErfolgWintermärchen verzaubert in Vorweihnachtszeit

ALSFELD (ls). Sanfte Spannung lag in der Luft, sobald man an diesem Samstag den stimmungsvoll beleuchteten Saal der Alsfelder Stadthalle betrat. Ob es an den aufgeregten Schauspielern oder an den gespannten Besuchern gelegen hat? Wahrscheinlich eine Mischung aus beidem. Aber was erwartet man auch anderes, schließlich war es die offizielle Premiere des Alsfelder Wintermärchens – und die war ein absoluter Erfolg. mehr …..

AktionenAlsfeldSchöne Weihnacht0

Daniel Vitt war in diesem Jahr die Glücksfee bei der jährlichen Weihnachtsverlosung. Foto: privat

Ziehung der Gewinne aus der Weihnachtsverlosung des Verkehrsvereins1.000 Euro Einkaufsgutschein geht nach Ottrau

ALSFELD (ol). Der Vorstand des Alsfelder Verkehrsvereins hat am Samstagmittag die Gewinner der diesjährigen Weihnachtsverlosung gezogen. Der Hauptgewinn einen Einkaufsgutschein im Wert von 1.000 Euro geht in diesem Jahr nach Ottrau. mehr …..

Schöne WeihnachtVogelsberg0

Der Schlitzer Weihnachtsmarkt endet am Sonntag mit dem Glühweinabend. Foto: Diehl

Unter "der größten Kerze der Welt" geht der Schlitzer Weihnachtsmarkt heute und morgen in die finale RundeGlühweinabend am Sonntag mit den Rossinis

SCHLITZ (ol). Als Abschluß des diesjährigen „Schlitzer Weihnachtsmarktes unter der größten Kerze der Welt“ findet am morgigen Sonntag ein Glühweinabend mit längeren Öffnungszeiten statt. Ab 19 Uhr bringen die Musiker der Kultband „DIE ROSSINIS“ aus Unterfranken mit ihrer lockeren Art sofort gute Stimmung unter das Publikum. mehr …..

AlsfeldSchöne Weihnacht0

Das Weihnachtsmusical fand bei den Senioren großen Anklang. Fotos: privat

„Immer dieselbe Geschichte“ - Kirchengemeinden Eifa und Altenburg feiern gelungene MusicalpremiereZeug zum Weihnachtsklassiker

ALTENBURG (ol). Stehende Ovationen gab es am vergangenen Sonntag im evangelischen Gemeindehaus in Altenburg – und das an der Seniorenweihnachtsfeier der beiden Kirchengemeinden Altenburg und Eifa. Der Grund dafür waren fast vierzig Kinder, sechs Musiker und viele Helfer im Hintergrund. mehr …..

AlsfeldSchöne WeihnachtVeranstaltung0

Am Sonntag laden die Ratssänger zu einem Konzert nach Vockenrod. Fotos: privat

Alsfelder Ratssänger laden am Sonntag zum Konzert„Weihnachtliche Klänge“ am Sonntag in Vockenrod

ALSFELD (ol). Die Schloßkirche in Romrod war sehr gut besucht, als die „Alsfelder Ratssänger“ ihr Publikum mit weihnachtlich-, besinnlichen Lieder erfreuten. Die Sänger, unter der Leitung von Manfred Merle, laden zum zweiten Weihnachtskonzert in Vockenrod am kommenden Sonntag um 17 Uhr in die Marienkirche ein. mehr …..

FeldatalSchöne WeihnachtVeranstaltung0

Ein Benefizkonzert für den feldataler Feuerwehrnachwuchs. Fotos: privat

Erlös geht an die Bambini Gruppe der Feldataler Feuerwehren„HALB6“ spielt wieder für den guten Zweck

FELDATAL (ol). Es sind schon zwei Jahre her, seit dem „HALB6“ in der Adventszeit ein Benefizkonzert gegeben hat. Im Jahr 2014 konnte der Evangelischen Kirche Groß-Felda ein stolzer Betrag von über 1.000 Euro übergeben werden, der für die Sanierung des Glockenturmes eine gute Verwendung gefunden hat. mehr …..